Allgemein, Herbst, Winter

Butternut-Kürbis aus dem Ofen mit Meatballs

Habt Ihr noch Hackbällchen oder Fleischpflanzerl über? Nicht? Dann müsst Ihr unbedingt welche machen. Denn die kommen bei diesem Gericht perfekt zur Geltung: leckerer Kürbis aus dem Ofen, das Kürbisfruchtfleisch zermust und mit Parmesan vermischt, dazu würzige Hackbällchen mit dicker Käsekruste! Bei den Temperaturen am letzten Wochenende genau das Richtige!

KürbisMeatballs4

Zutaten (für ca. 4 Portionen):

Hackbällchen:

  • 400g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 TL getr. Thymian
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL edelsüßer Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • Butterschmalz zum Braten

Außerdem:

  • 2 kleine Butternut-Kürbisse
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 4 EL ger. Parmesan
  • 2 Hand voll Basilikum
  • 100g geriebener Käse

Zubereitung: Den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Die beiden Kürbisse der Länge nach halbieren, die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer gitterartig ca. 1cm tief einritzen. Die Kürbishälften mit jeweils 1/2 EL Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Vertiefungen jeweils eine angedrückte, geschälte Knoblauchzehe geben. Alle Hälften auf ein Backblech setzen und im Ofen ca. 30 Min. garen.

In der Zwischenzeit für die Meatballs Zwiebel hacken und in etwas Butterschmalz glasig dünsten. Auskühlen lassen. Dann mit den restlichen Zutaten gut verkneten, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je länger man die Masse mit der Hand verknetet, desto besser verbindet sie sich. Dann aus der Masse ca. 20 Bällchen formen und diese rundherum in heißem Butterschmalz knusprig ausbraten.

Wenn der Kürbis gar ist, die Hälften aus dem Ofen nehmen und das Fruchtfleisch herauskratzen. Dabei einen ca. 1cm dicken Rand lassen. Das Fruchtfleisch mit der Gabel zerdrücken, die Knoblauchzehe ebenfalls und alles mit Parmesan und gehacktem Basilikum mischen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Masse zurück in die Kürbishälften füllen, jeweils 5-6 Meatballs darauf verteilen und diese mit geriebenem Käse bestreuen. Im Ofen nochmals ca. 15 Min. backen.

Mit grünem Salat servieren.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s