Allgemein, Feste & Gäste, Frühling, Kleingebäck, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Ideen für den Osterbrunch: Hasis aus Hefeteig

Was wäre Ostern ohne Hefegebäck! Heuer gibt es keinen Hefezopf, sondern Hasis aus Hefeteig – gewürzt mit Kardamom. Wer keinen Kardamom mag, kann auch Zitronenschale oder Vanille nehmen.

Hasis1

Zutaten (für ca. 6-7 Hasis oder andere Figuren):

  • 175ml Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 75g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Honig
  • 1/2 EL gem. Kardamom
  • 420-450g Mehl
  • Eigelb zum Bestreichen
  • Hagelzucker zum Bestreuen

Zubereitung: Die Milch in einem Topf lauwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Den Honig dazugeben und alles ca. 10 Min. rasten lassen.

Zunächst 420g Mehl, Salz und Kardamom in einer Rührschüssel mischen, die Hefe-Milch dazugeben und alles gut verkneten. Zum Schluß die weiche Butter unterrühren. Je nach Konsistenz kann man nun noch etwas Mehl untermischen. Der Teig sollte weich sein und sich gut vom Schüsselrand lösen.

Nun den Teig bei Zimmertemperatur ca. 1 Std. gehen lassen, dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal durchkneten und in 6-7 Stücke teilen. Die Stücke je nach Lust und Laune formen (Zöpfe, Ringerl, Hasis etc.). Die Figuren auf ein Blech geben, nochmal 10 Min. gehen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Hefeteilchen mit Eigelb bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen und das Gebäck ca. 20-30 Min. backen.

Frohe Ostern 🙂

3 Gedanken zu „Ideen für den Osterbrunch: Hasis aus Hefeteig“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s