Allgemein, Weihnachtsplätzchen

Mürbes Mohn-Nuss-Spritzgebäck

Zum Nikolaus gibt es heute etwas ganz Besonderes: Spritzgebäck mit Mohn, Walnüssen, Zwetschgenmarmelade und weißer Schokolade. Das besänftigt jeden Krampus – garantiert!

Zutaten (für ca. 40 Stück):

  • 250g Butter
  • 90g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100g gem. Walnüsse
  • 80g gem. Mohn
  • 250g Mehl
  • 1 Prise Zimt
  • (Zwetschgen-)Marmelade zum Füllen
  • (Weiße) Kuvertüre zur Deko

Zubereitung: Butter schaumig rühren, Puderzucker, Vanillezucker und Salz unterrühren. Ei und Eigelb mit den Gewürzen einrühren, Mohn, Nüsse und Mehl dazugeben und alles verkneten.

Den weichen Teig mind. 1 Std. im Kühlschrank rasten lassen, dann portionsweise durch den Fleischwolf drehen oder mit einem Spritzsack Stangerl auf Bleche spritzen. Die Stangerl nochmal 30 Min. kalt stellen, dann im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft) hell backen.

Ausgekühlt mit Marmelade zusammensetzen und mit flüssiger Kuvertüre dekorieren.

Mohnspritz1

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s