Allgemein, Traditionelles & Familienrezepte, Weihnachtsplätzchen

Haferflocken-Nuss-Busserl

Kein Plätzchenteller ohne Haferflocken-Plätzchen! Die mag ich am allerliebsten. Dieses Jahr gibt es eine Variante mit Walnüssen. Das Rezept habe ich von meiner Großtante.

HaferNussBusserl1

Zutaten (für ca. 2 Bleche):

  • 3 Eiweiß
  • 140g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100g kernige Haferflocken
  • 100g gemahlene Walnüsse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenschale
  • Oblaten

Zubereitung: Die Haferflocken und die gemahlenen Nüsse beide in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen. Sofort auf ein Teller geben und auskühlen lassen.

Eischnee leicht schaumig rühren, dann den Zucker und den Vanillezucker dazugeben und alles zu einer glänzenden festen Masse rühren. Haferflocken, Walnüsse, Zitronensaft und -schale unterheben. Die Masse in einen Spritzsack füllen und kleine Häufchen auf Oblaten dressieren. Alternativ kann man die Masse auch mit 2 Teelöfferln auf die Oblaten geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft) ca. 10 Min. backen. Die ausgekühlten Busserl in Blechdosen aufbewahren. Die Dosen aber erst 1-2 Tage offen stehen lassen, dann erst verschließen.

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s