Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen

Punschkrapferl

Zu Punschkrapferl bzw. Punschtörtchen habe ich ein ganz besonderes Verhältnis. Schon seit meiner Kindheit zählen sie zu meinem absoluten Lieblingsgebäck. Wann immer ich Gelegenheit hatte, ein Punschtörtchen beim örtlichen Konditor zu bekommen, habe ich sie genutzt. Und es hat sich bis heute nicht geändert. Biskuit gefüllt mit Aprikosenmarmelade und Rum, umhüllt von rosa Zuckerglasur -… Weiterlesen Punschkrapferl

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen

Florientiner Berge

Kennt Ihr das auch? Man ist in einem der netten Cafés, die an der Theke kleine italienische Köstlichkeiten aufgereiht haben und man denkt sich: „Nein, ich bestelle mir nur einen Kaffee!“ sind plötzlich hört man sich sagen „…und einen Florentiner Berg bitte“ Ich habe jetzt angefangen, diese kleinen Köstlichkeiten selbst zu backen. Sie machen einen… Weiterlesen Florientiner Berge

Allgemein, Kleingebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Schoko-Kaffeekaramell-Taler

Haferkekse mit Schokoglasur und einer Füllung aus selbstgemachtem Kaffeekaramell 🥰 Vom Karamell sollte man eigentlich gleich mehr machen und es sich regelmäßig über Vanilleeis kippen. In kleinen Gläschen abgefüllt ist er ein nettes Mitbringsel. Das Rezept habe ich aus Theresa Baumgärtners Weihnachtsbackbuch „Wundervolle Weihnachtsbäckerei Nussknacker & Schwan“. Für mich eines der schönsten Weihnachtsbackbücher, das es… Weiterlesen Schoko-Kaffeekaramell-Taler

Allgemein, Herbst, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Winter

Bratapfelmuffins

Die perfekte Einstimmung auf die bald kommende „staade Zeit“! Zutaten (für 12 Muffins): 75g ganze Mandeln 75g Rosinen in Rum oder Cointreau eingelegt2 große Äpfel 1 TL Zimt140g + 1 EL ButterMark 1 Vanilleschote1 Prise Salz100g Rohrzucker 2 Eier200g Mehl1 TL Backpulver 150ml Milchca. 150g Puderzucker, 2-3 EL Zitronensaft und 1 Prise Zimt für die… Weiterlesen Bratapfelmuffins

Allgemein, Echt Bayrisch, Eingemachtes, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Voglkiachal à la Germknödel

Na? Was fehlt Euch heuer mehr - der Germknödel beim Skifahren oder der Krapfen auf dem Faschingsumzug? Ich hab da die Lösung für Euch: kleine Krapfen umhüllt von Powidl, Zucker und Mohn. Ein Traum! Voglkiachal sind kleine frittierte Hefeteig-Teilchen. Aus dem weichen Hefeteig werden mit einem Löffel kleine Portionen abgestochen und in heißem Butterschmalz ausgebacken.… Weiterlesen Voglkiachal à la Germknödel

Allgemein, Kleingebäck, Kochbücher, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen

Orangenhippen mit Zimtzucker und eine Buchvorstellung

Heute stelle ich Euch ein Rezept vor, das ich aus einem neuen Weihnachtsbackbuch habe: "Christmas Baking" aus dem EMF Verlag. Das aufwändig gestaltete Backbuch enthält weihnachtliche Rezepte für jeden Geschmack und eignet sich auch für Backanfänger. Ok, für ein paar Rezepte braucht man etwas Fingerfertigkeit und Übung (wie z.B. für diese Orangenhippen), aber Übung macht… Weiterlesen Orangenhippen mit Zimtzucker und eine Buchvorstellung

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen

British Teacakes

Himmlische kleine Früchteküchlein mit Marmelade, Cointreau und Marzipan! Saftig, aromatisch und je älter sie sind, desto besser schmecken sie. Diese kleinen Verführer sind ideal für den (vor-)adventlichen Kaffeetisch, ich genieße sie schon den ganzen Herbst - am liebsten mit Brandybutter oder Schlagsahne. Das Rezept habe ich aus dem Weihnachts-Sonderheft von Essen&Trinken. Ihr braucht eine Muffinform… Weiterlesen British Teacakes

Allgemein, Herbst, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck

Leckere Kürbiscupcakes mit Pekannüssen und Cranberries

Der Herbst ist doch was Wunderbares. Da gibt es endlich wieder Kürbis! Und er ist so vielfältig. Heute gibt es - kurz vor Halloween - leckere Kürbiscupcakes. Wer mag, kann sie ja gruselig verzieren, eine Anregung findet Ihr hier bei meinen Fledermaus-Cupcakes (Rezept => KLICK). Für die Cupcakes braucht man Kürbispüree. Das ist schnell gemacht:… Weiterlesen Leckere Kürbiscupcakes mit Pekannüssen und Cranberries

Allgemein, Herbst, Kleingebäck, Pralinen, Süßes, Kuchen und Gebäck, Winter

Kürbiskern-Florientiner

Eine ganz besondere Köstlichkeit, die so wunderbar in die Jahreszeit passt. Auf die Idee hat mich eine Freundin gebracht. Sie hat das Rezept in der Süddeutschen Zeitung gelesen und sofort ausprobiert. Danke an Isa D. für dieses wundervolle Rezept 🙂 Köstlich - gerade, weil zwischen einer Mürbteigschicht und dem Kürbiskern-Belag noch Johannisbeergelee kommt. Aber uns… Weiterlesen Kürbiskern-Florientiner

Allgemein, Desserts, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Sommer

Erdbeermarmeladen-Törtchen

Das Pfingstwochenende steht an. Das schreit nach Erdbeerkuchen. Der beste Partner für Erdbeeren ist Sahne. Ich finde, eine bessere Kombination gibt es nicht. Andere Begleiter schmecken auch gut, aber nichts ist so lecker wie Erdbeeren mit Sahne. Heute bekommen die zwei einen Unterbau aus einem saftigen Rührkuchen, der mit Erdbeermarmelade getränkt wird. Ich habe für… Weiterlesen Erdbeermarmeladen-Törtchen

Allgemein, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Eierlikörzopf für den Osterbrunch

Ein Hefezopf darf an Ostern nicht fehlen. Ebenso wenig der Eierlikör! Warm nicht beides vereinen? Zutaten: Vorteig: 150g Mehl (Type 550 oder 00) 5g frische Hefe 150ml lauwarmes Wasser Hauptteig: Vorteig 350g Mehl (Type 405) 1 Prise Salz 1 EL Zucker Mark 1 Vanilleschote 75g weiche Butter 200ml Eierlikör 15g frische Hefe Außerdem: 1 Eigelb… Weiterlesen Eierlikörzopf für den Osterbrunch

Allgemein, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Quarkschnitten mit Haube

Was leckeres für die österliche Kaffeetafel aus der Familien-Schatztruhe. Das Rezept stammt aus dem Hauswirtschaftslehrbuch meiner Mutter. In den hippen Coffee-Shops würden sie bestimmt "Cheesecake-Bars mit Meringue-Topping" heißen. Wir nennen sie aber - ganz old school wie in den 60ern - Quarkschnitten mit Haube. Saftiger Rührteig mit einer leckeren Quarkmasse und feiner Baiserhaube - wer… Weiterlesen Quarkschnitten mit Haube

Allgemein, Kleingebäck, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Das lockt jeden Osterhasen an: Pistazien-Ingwer-Cantuccini

Ich überlege schon die ganze Zeit, mit was ich heuer den Osterhasen anlocke. Grundsätzlich funktioniert das ja am allerbesten mit dem Hasi-Kuchen (Rezept siehe hier: -> KLICK). Den mag er ganz besonders gerne. Trotzdem dachte ich mir, ich backe ihm noch ein paar Cantuccini. Die lege ich dann entlang seines Weges zu mir, damit er… Weiterlesen Das lockt jeden Osterhasen an: Pistazien-Ingwer-Cantuccini

Allgemein, Kleingebäck, Traditionelles & Familienrezepte, Weihnachtsplätzchen

Pariser Stangerl und Tuiles Noisettes

Wieder ein Rezept aus Großmutters Schatztruhe. Dieses Gebäck aus Nüssen und Eischnee heißt in vielen Backbüchern "Pariser Stangen". Bei uns hießen sie ganz einfach "Nuss-Schnitten". Na ja, wie auch immer, sie schmecken sehr sehr fein. Weil wir grad bei Nussgebäck mit französischem Namen sind dachte ich mir, ich mache noch ein paar Tuiles Noisettes, also Nussbögen.… Weiterlesen Pariser Stangerl und Tuiles Noisettes

Allgemein, Kleingebäck, Reisen & Speisen, Süßes, Kuchen und Gebäck

Schwedische Zimtschnecken mit Äpfeln – Kanelbullar

Im Sommer war ich in Stockholm. Schweden darf man keinesfalls verlassen, ohne mindestens 5 verschiedene Kanelbullar (Zimtschnecken) probiert zu haben. Ich war fleißig. Ich habe ALLE Kanelbullar probiert! Und alle waren sie unendlich gut! Natürlich habe ich auch andere Leckereien verkostet - dazu aber irgendwann anders mehr. Ich wäre ja nicht ich, wenn ich nach… Weiterlesen Schwedische Zimtschnecken mit Äpfeln – Kanelbullar

Allgemein, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Sommer

Knusprige Johannisbeer-Tarteletts

Im Garten meines Bruders sind die Johannisbeeren reif. Jetzt müssen wir sie natürlich verarbeiten. Aus dem Großteil machen wir Gelee - für die Weihnachtsbäckerei! Wie ich den Rest verwerte, das überlege ich mir noch. Aber einen Johannisbeer-Kuchen habe ich natürlich auch gebacken. Allerdings mag ich Johannisbeer-Kuchen mit Baiserhaube nicht. Deshalb habe ich mir knusprige Törtchen… Weiterlesen Knusprige Johannisbeer-Tarteletts

Allgemein, Feste & Gäste, Frühling, Kleingebäck, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Ideen für den Osterbrunch: Hasis aus Hefeteig

Was wäre Ostern ohne Hefegebäck! Heuer gibt es keinen Hefezopf, sondern Hasis aus Hefeteig - gewürzt mit Kardamom. Wer keinen Kardamom mag, kann auch Zitronenschale oder Vanille nehmen. Zutaten (für ca. 6-7 Hasis oder andere Figuren): 175ml Milch 1/2 Würfel Hefe 75g weiche Butter 1 Prise Salz 1 EL Honig 1/2 EL gem. Kardamom 420-450g… Weiterlesen Ideen für den Osterbrunch: Hasis aus Hefeteig

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Echt Bayrisch, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Bayrische Schuxen

Heute gibt's einen bayrischen Klassiker: Schuxen. Die Hälfte meiner Leser wird jetzt sagen: "Mei, Schuxen, die hab' ich ja schon ewig nicht mehr gegessen!". Die andere Hälfte wird sich fragen, was das ist. Schuxen sind ein Gebäck aus Roggenmehl und Sauerteig, in Fett gebacken. Wenn man die Schuxen richtig macht, bildet sich in der Mitte… Weiterlesen Bayrische Schuxen

Allgemein, Echt Bayrisch, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Holledauer Schoatnkiachl

Heute am Faschingssamstag möchte ich Euch ein Rezept vorstellen, dass es bei uns daheim meistens nur am Fasching gibt: Schoatnkiachl. Woher der Name genau kommt, weiß ich nicht, ich vermute aber, weil sie so aussehen wie Schoatn. "Schoatn" nennt man bei uns in Bayern das, was beim Holzmachen als Abfall entsteht. Also kleine Teile von der… Weiterlesen Holledauer Schoatnkiachl

Allgemein, Desserts, Feste & Gäste, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck

Das grandiose Finale der Silvesterparty: Knusprige Canolli mit Ricotta, Schokolade und Turron-Splittern

Jetzt kommt der krönende Abschluß des Jahres 2018: knusprige Canolli, gefüllt mit einer Creme aus Ricotta, Schokolade und Turronsplitter. Wenn das Jahr so endet, kann nichts mehr schief gehen! Canolli sind eigentlich nicht schwierig zu machen. Der Teig besteht aus viel Butter, damit er später dünn und knusprig wird. Den noch weichen Teig wickelt man… Weiterlesen Das grandiose Finale der Silvesterparty: Knusprige Canolli mit Ricotta, Schokolade und Turron-Splittern