Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Orangen-Nuss-Plätzchen

Schokoladiger Teig mit aromatischen Nüssen und einem Hauch Orange - mehr sag ich nicht 🙂 Zutaten (für ca. 3 Bleche): 180g gem. Haselnüsse 150g Puderzucker 4 EL Kakao 1 Prise Salz 180g Mehl 1 Ei 1 Eigelb 2 EL Orangenlikör 180g Butter Schale 1 Orange Puderzucker und Orangensaft für die Glasur Zubereitung: Die gemahlenen Haselnüsse… Weiterlesen Orangen-Nuss-Plätzchen

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Pimentblüten

Ich liebe es, mit Gewürzen zu backen, gerade zu Weihnachten. In den Teig für die Pimentblüten kommt neben Honig - wer hätte es gedacht - auch ordentlich Piment. Die Plätzchen entfalten nach 1 Woche erst ihr volles Aroma, wobei sie auch frisch schon sehr sehr gut schmecken. Zutaten (für ca. 60-70 Stück): 100g Butter 50g… Weiterlesen Pimentblüten

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Pekannuss-Happen mit Leinsamen und Ingwerecken „Marco Polo“

So - jetzt geht es los. Die Plätzchenback-Saison hat gestartet. Zugegeben, es kostet schon ein bisschen Überwindung, bei strahlendem Sonnenschein Weihnachtsplätzchen zu backen, aber ich backe jetzt einfach immer nach Sonnenuntergang, da fällt es leichter 🙂 Los geht es mit Pekannuss-Happen. Sie sind mit Leinsamen ummantelt. Ich habe noch nie Plätzchen mit Leinsamen gebacken, aber… Weiterlesen Pekannuss-Happen mit Leinsamen und Ingwerecken „Marco Polo“

Allgemein, Echt Bayrisch, Feste & Gäste, Herbst, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Kirschgeister für den Brandner Kasper

Ich habe Monster erschaffen! Solche, die sich in den Mund schleichen, durch einen leckeren schokoladig-kirschigen Geschmack den Gaumen erfreuen und sich dann - wenn man nicht aufpasst - an den Hüften festbeissen! Na ja, ganz so schlimm sind sie nicht, die Kirschgeister, aber sie schmecken so gut, dass man mehr als nur einen davon essen… Weiterlesen Kirschgeister für den Brandner Kasper

Allgemein, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Bienenstich mit Brombeeren

Hmmm - Bienenstich. Wer mag ihn nicht. Dieses köstliche, luftige Hefegebäck mit der zuckersüßen Mandelkruste und der leckeren Cremefüllung. Ach, herrlich. Mein Bienenstich bekommt heute ein paar Brombeeren mit dazu. Himbeeren eignen sich auch. Den Hefeteig habe ich in kleinen Dessert-Ringen gebacken, das sieht sehr hübsch aus. Man könnte ihn auch in Muffinförmchen backen, aber… Weiterlesen Bienenstich mit Brombeeren

Allgemein, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Rosen-Petite-Fours zu Muttertag

Heuer bekommt Mama keine Blumen zu Muttertag geschenkt, ich habe ihr die Blumen in den Kuchen gebacken: Rosen-Petite-Fours! Himmlisch. Die Petite Fours bestehen aus einem Mandel-Biskuit-Teig, den man mit Rosenmarmelade und mit Marzipanmasse füllt. Das Ganze muss ein paar Stunden durchziehen und dann schmeckt es richtig gut! Wer keine Rosenmarmelade hat oder mag, der füllt… Weiterlesen Rosen-Petite-Fours zu Muttertag

Allgemein, Kleingebäck, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Last Minute Oster-Idee: Indische Gulap-Plätzen

Nicht jeder hat die Zeit und die Muße, sich an Ostern kulinarisch zu verkünsteln. Auch für diese Menschen habe ich einen Vorschlag: einfache Mürbteig- oder Shortbread-Plätzchen in Eier-Form. Dabei kann man ja für einen kleine Aha-Effekt sorgen, indem man noch Zutaten beimischt, mit denen keiner rechnet. Vor einiger Zeit hatte ich Mürbteigkekse mit Kreuzkümmel gemacht… Weiterlesen Last Minute Oster-Idee: Indische Gulap-Plätzen

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck

Amerikaner & Italiener

Nein, keine Angst, das wird kein Artikel über kulturelle Unterschiede. Es geht um ein Rezept für Amerikaner. Als ich neulich in der Arbeit angekündigt habe, ich bringe zum Fasching Amerikaner mit, meinte eine Kollegin, sie hätte doch lieber Italiener 🙂 Das hat mich inspiriert... Wie man aus einem Amerikaner einen Italiener? Also habe etwas Ricotta, mehr Zitronenschale und… Weiterlesen Amerikaner & Italiener

Allgemein, Kleingebäck, Kochbücher, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen

Meine Backbox ist da!

Überraschung! Ich liebe Überraschungen! Wenn ich zwar weiß, dass es etwas Schönes ist, aber nicht genau, was eigentlich. Also habe ich mir bei "Meine Backbox" eine Weihnachts-Backbox bestellt. Ich weiß also, da sind Backutensilien und Backzutaten drin, aber was wird es sein? In jedem Fall etwas zum Plätzchenbacken, soviel ist klar... Ein paar Tage vorher bekam… Weiterlesen Meine Backbox ist da!

Allgemein, Herbst, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck

Fledermaus-Cupcakes

Mein zweiter und letzter Beitrag zu Halloween. Ich muss jetzt nämlich die Plätzchenformen wetzen, denn bald geht die Weihnachtsbäckerei los - ich freu mich schon. Ich weiß nicht, woher ich die Idee mit den Fledermaus-Cupcakes habe. Ich habe sie letztes Jahr auf einem Foodblog gesehen und weiß leider nicht mehr wo. Also wenn sie jemand… Weiterlesen Fledermaus-Cupcakes

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck

Mürbteigkekse mit Kreuzkümmel

Jetzt kommt was, was ich heuer in Indien kennengelernt habe. Shortbread mit Kreuzkümmel. Erst war ich erstaunt, dann entzückt - es schmeckt nämlich sehr gut! Und wenn man die Keksdose öffnet, durftet es herrlich nach Kreuzkümmel. Zutaten (für ca. 2 Bleche): 300g Mehl 200g Butter 100g Zucker 1 Eigelb 1 Prise Salz 6-8 EL Kreuzkümmelsamen… Weiterlesen Mürbteigkekse mit Kreuzkümmel

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck

Haselnuss-Cantuccini

Ich habe gerne ein paar Kekse auf Vorrat zu Hause. Zum einen, weil ich gerne backe, zum anderen, weil der Große Kulinarikus auch mal gerne ein oder zwei Kekserl als Zwischenmahlzeit mag. Cantuccini sind dafür bestens geeignet, sind sie doch so etwas wie Italienischer Zwieback. Und mit einem Glaserl Vin Santo sind sie das perfekte Dessert.… Weiterlesen Haselnuss-Cantuccini

Allgemein, Echt Bayrisch, Herbst, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Suppen, Traditionelles & Familienrezepte

Kartoffelsuppe und Kiache

Auszog'ne, Schmalznudeln, Kiache - je nach Region heißen sie anders. Schmecken tun sie aber immer, egal wie sie heißen. Und bei uns heißen sie eben Kiache. Zur Kirchweih-Zeit gab es bei uns daheim schon immer Kartoffelsuppe und Kiache dazu. Manche guckten etwas befremdlich, denn Suppe und süßes Gebäck? Ja! Das geht - und schmeckt wunderbar!… Weiterlesen Kartoffelsuppe und Kiache

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Gebackene Schmalzmorcheln

Dieses Rezept habe ich aus dem Straubinger Kochbuch von 1907. Es hat sich sehr interessant angehört, deshalb habe ich es ausprobiert. Und zwar handelt es sich um einen etwas dickeren Pfannkuchenteig, in den ein Kochlöffelstil getaucht wird. Der anhaftende Teig wird in Schmalz herausgebacken, dann kommt der Kochlöffel wieder in den Teig und wieder ins… Weiterlesen Gebackene Schmalzmorcheln

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Pfitzauf

Ich habe einen Schatz geerbt! Im Haus meiner verstorbenen Tante habe ich ihre Kochbücher und Rezepthefte gefunden, einige davon sind sogar noch von ihrer Mutter. Die Bücher stammen aus den Jahren 1907, 1912 und 1937. Viele Hefte enthalten alte Familienrezepte, die ich noch aus meiner Kindheit kenne. Das Ganze ist liebevoll in Sütterli dokumentiert. Nun… Weiterlesen Pfitzauf

Allgemein, Echt Bayrisch, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

G’angane Zwtschg’n-Meidaschn (Hefe-Gebäck mit Zwetschgen)

Jetzt kommt ein echter Klassiker aus dem Familienkochbuch! G'angane Zwetschg'n-Meidaschn - zu deutsch: Hefegebäck mit Zwetschenfüllung. Anscheinend gibt es die "Meidaschn", also Maultaschen, nur bei uns in der Gegend. Ich habe noch keinen außerhalb unserer Region getroffen, der diese Art Maultaschen kennt. Dabei haben sie nichts mit den schwäbischen Maultaschen zu tun. In Bayern kennt… Weiterlesen G’angane Zwtschg’n-Meidaschn (Hefe-Gebäck mit Zwetschgen)