Allgemein, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Quarkschnitten mit Haube

Was leckeres für die österliche Kaffeetafel aus der Familien-Schatztruhe. Das Rezept stammt aus dem Hauswirtschaftslehrbuch meiner Mutter. In den hippen Coffee-Shops würden sie bestimmt "Cheesecake-Bars mit Meringue-Topping" heißen. Wir nennen sie aber - ganz old school wie in den 60ern - Quarkschnitten mit Haube. Saftiger Rührteig mit einer leckeren Quarkmasse und feiner Baiserhaube - wer… Weiterlesen Quarkschnitten mit Haube

Allgemein, Asiatisch, Beilagen, Salate

Nussiger Dinkelreissalat mit Gemüse

Nochmal ein Rezept, dass ich auf vielfachen Wunsch veröffentliche. Ein Salat aus Dinkelreis, gedünstetem Gemüse und Sesam-Balsamico-Dressing. Für den einen oder anderen mag sich das seeeeehr gesund anhören. Stimmt! Aber der Salat ist genauso gesund wie lecker. Ich nehme ihn mir gerne mit in die Arbeit mit. Man kann mehrere Portionen davon vorbereiten, im Kühlschrank… Weiterlesen Nussiger Dinkelreissalat mit Gemüse

Allgemein, Kleingebäck, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Das lockt jeden Osterhasen an: Pistazien-Ingwer-Cantuccini

Ich überlege schon die ganze Zeit, mit was ich heuer den Osterhasen anlocke. Grundsätzlich funktioniert das ja am allerbesten mit dem Hasi-Kuchen (Rezept siehe hier: -> KLICK). Den mag er ganz besonders gerne. Trotzdem dachte ich mir, ich backe ihm noch ein paar Cantuccini. Die lege ich dann entlang seines Weges zu mir, damit er… Weiterlesen Das lockt jeden Osterhasen an: Pistazien-Ingwer-Cantuccini

Allgemein

Vegetarische Schottische Eier auf Sellerie-Bärlauch-Püree

Ein herrliches Frühlingsgericht! Und ideal, um die ganzen gefärbten Ostereier zu verwerten. Schottische Eier sind eigentlich gekochte Eier, die in einem Hackfleischteig eingehüllt frittiert werden. In Schottland ist das ein sehr beliebtes Fingerfood im Pub zu einem Pint Bier. Heute zeige ich Euch eine vegetarische Variante des beliebten Pub-Foods. Die Eier werden in einen gut… Weiterlesen Vegetarische Schottische Eier auf Sellerie-Bärlauch-Püree

Allgemein, Salate

Bittersalate mit Ziegenkäse, karamellisierten Walnüssen und Honig-Senf-Dressing

Dieses Rezept wollte ich eigentlich nie in meinem Blog veröffentlichen - es schien mir immer etwas zu "banal". Aber auf vielfachen Wunsch mache ich es nun doch. Und ich mache es gerne, denn der Salat ist wirklich lecker. Mein absoluter Lieblingssalat ist der Endiviensalat. Da kann ich im Winter gar nicht genug davon haben. Normalerweise… Weiterlesen Bittersalate mit Ziegenkäse, karamellisierten Walnüssen und Honig-Senf-Dressing

Allgemein, Desserts, Feste & Gäste, Süßes, Kuchen und Gebäck, Winter

Mein Silvestermenü 2019 – das Dessert: Mokka-Rum-Parfait im Knusperkörbchen mit Orangensalat

Oh - das schmeckt sehr lecker! Selbstgemachtes Parfait mit Mascarpone, Rum und Kaffee. Der Vorteil von Mascarpone (im Gegensatz zu Schlagsahne) ist, dass das Parfait immer schön cremig wird. Diese Konsistenz erreicht man mit Sahne nie. Spart bitte nicht mit dem Rum. Das Parfait schmeckt später fast nicht danach. Vielmehr unterstreicht er den feinen Mokka-Geschmack.… Weiterlesen Mein Silvestermenü 2019 – das Dessert: Mokka-Rum-Parfait im Knusperkörbchen mit Orangensalat

Allgemein, Feste & Gäste, Orientalisch, Winter

Mein Silvester-Menü 2019 – der Aperitif: Pomegranate Sparkler

Ein schönes Jahr geht zu Ende. Das muss unbedingt gebührend gefeiert werden. Auf meiner Menükarte steht heuer: Aperitif: Pomegranate Sparkler (Champagner-Cocktail mit Granatapfel) und Portweindatteln (das Rezept findet Ihr hier: KLICK) Vorspeise: Rote Bete Suppe mit Ziegenkäse und Sesam-Crunch (das Rezept poste ich erst im nächsten Jahr...) Hauptspeise: winterliche Porcetta mit Kartoffel-Sellerie-Püree, pikantem Bratapfel und… Weiterlesen Mein Silvester-Menü 2019 – der Aperitif: Pomegranate Sparkler

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Eingemachtes, Feste & Gäste, Gewürze & Pasten, Weihnachtsplätzchen

Savoury Mince Pies (Mince Pies mit Käse)

Als ich Euch vor Weihnachten das Rezept für die Mince Pies vorgestellt hatte, kündigte ich es ja bereits an: es gibt noch sooo viele Möglichkeiten, Mince Meat (Trockenfrüchtekompott) einzusetzen. Man kann Schokolade damit machen; Schweinebraten, ganze Fasane oder Bratäpfel damit füllen - oder man macht kleine Käse-Mince-Pies daraus. Ideal für den kleinen Empfang am Jahresende… Weiterlesen Savoury Mince Pies (Mince Pies mit Käse)

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Sirup, Liköre & Co., Weihnachtsplätzchen, Winter

Baumkuchen mit Karamell-Sahne

Heute zum 4. Advent stelle ich Euch mein Weihnachtsdessert 2019 vor: ein Baumkuchen mit Karamell-Sahne. Der Baumkuchen lässt sich prima vorbereiten. Er wird nach 2 Tagen erst richtig saftig. Die Karamell-Soße kann man auch wunderbar ein paar Tage vorher machen. Dann muss man am Weihnachtsabend (oder am Weihnachtsfeiertag) einfach nur noch die Sahne aufschlagen und… Weiterlesen Baumkuchen mit Karamell-Sahne

Allgemein, Weihnachtsplätzchen

Ingwerküsschen

Ist das nicht ein schöner Name? Ingwerküsschen! Saftige Mandelmarkronen mit kandiertem Ingwer und Orange! Zutaten (für ca. 2 Bleche): 4 Eiweiß 200g Rohrzucker 2 EL kandierter Ingwer (sehr fein gehackt) 1/2 TL gem. Ingwer 1 EL Orangensaft 500g gem. Mandeln 40g Zucker kandierter Ingwer zur Deko Zubereitung: Die gemahlenen Mandeln mit den 40g Zucker mischen… Weiterlesen Ingwerküsschen

Allgemein, Weihnachtsplätzchen

Mürbe Vanille-Orangen-Stangerl

Vanilliger Mürbteig - verfeinert mit Orangeat und Orangenschale - geküsst von aromatischem Orangenzucker! Zutaten (für ca. 50 Stück): Mark von 1 Vanilleschote 80g Orangeat 150g Butter 70g Zucker 1 Eigelb 1 Prise Salz 50g Speisestärke 200g Mehl 50g gem. Mandeln Abrieb 1/2 Orange 4 EL Puderzucker + Abrieb 1/2 Orange zum Wälzen Zubereitung: Orangeat ganz… Weiterlesen Mürbe Vanille-Orangen-Stangerl

Allgemein, Orientalisch, Weihnachtsplätzchen

Pistazien-Rosen-Taler

Ein bisschen Orient muss auch auf den Plätzchenteller. Heuer mit Pistazien, Rosen und Kokos! Zutaten (für ca. 1 Blech): 150g gemahlene Pistazien 120g Puderzucker 100g Kokosraspel 1 Eiweiß 50g weiche Butter 2 EL Rosenwasser 200g Puderzucker + 2 EL Rosenwasser für die Glasur getrocknete Rosenblüten und Pistazien für die Deko Zubereitung: Gemahlene Pistazien, Puderzucker und… Weiterlesen Pistazien-Rosen-Taler

Allgemein, Eingemachtes, Pralinen, Weihnachtsplätzchen, Winter

Mincemeat Fudge

Wie bereits mit meinen leckeren Mincepies angekündigt, kommen ja noch ein paar Rezepte, was man mit Mincemeat so alles anstellen kann. Heute machen wir daraus Fudge - also eine Art cremige Schokolade. In Würfel geschnitten ist diese Köstlichkeit ein schönes Geschenk oder ein kleines Mitbringsel zur Adventseinladung. Viel kann man davon allerdings nicht essen, das… Weiterlesen Mincemeat Fudge

Allgemein, Weihnachtsplätzchen, Winter

Feine Spekulatius

Zum 3. Adventssonntag gibt es heute sehr feine Spekulatius. Ich habe wirklich schon viele Spekulatius-Rezepte ausprobiert, aber diese sind mit Abstand die allerbesten. Ich lagere sie in einer hübschen Blechdose. Jedes Mal wenn ich sie öffne (und ich öffne sie sehr oft ...) duftet es herrlich nach Gewürzen. Himmlisch! Zutaten (für ca. 2 Bleche voller… Weiterlesen Feine Spekulatius

Allgemein, Weihnachtsplätzchen

Mandel-Nougat-Taler

Hmmm - zarter Mürbteig, aromatisches Marzipan und köstliches Nougat. Und das alles auf einmal! Zutaten (für ca. 45 Stück): Teig: 140g Mehl 75g Zucker 1 Prise Salz 1 EL Vanillezucker 85g Butter 1 Eigelb Belag: 150g Marzipan 1 großes Eiweiß Füllung: ca. 25g Zartbitterschokolade 100g Nuss-Nougat Pistazien zum Bestreuen Zubereitung: Die Zutaten für den Teig… Weiterlesen Mandel-Nougat-Taler

Allgemein, Weihnachtsplätzchen

Witwenküsse

Als ich das erste mal "Witwenküsse" angeboten bekommen habe, habe ich schon kurz gezögert. Witwenküsse... Das hört sich nicht so schön an wie Mandel-Schoko-Busserl. Aber genau das sind sie. Und das ganz Besondere daran: die Mandeln werden erst karamellisiert. Ich glaube, der Name dient eigentlich nur dazu, dass man davon ein wenig abgeschreckt wird und… Weiterlesen Witwenküsse

Allgemein, Traditionelles & Familienrezepte, Weihnachtsplätzchen

Herzoginen

Heute stelle ich Euch ein ganz ganz altes - sehr feines - Familienrezept vor. Herzoginen. Eigentlich könnte man Herzoginen das ganze Jahr backen. Aber dann wären sie nichts mehr Besonderes! Und die sind sehr besonders. Das Rezept ist von meiner italienischen Urgroßmutter. Zutaten (für ca. 1 Blech): 150g geröstete gemahlene Haselnüsse 150g Zucker 4 Eiweiß… Weiterlesen Herzoginen

Allgemein, Traditionelles & Familienrezepte, Weihnachtsplätzchen

Haferflocken-Nuss-Busserl

Kein Plätzchenteller ohne Haferflocken-Plätzchen! Die mag ich am allerliebsten. Dieses Jahr gibt es eine Variante mit Walnüssen. Das Rezept habe ich von meiner Großtante. Zutaten (für ca. 2 Bleche): 3 Eiweiß 140g Zucker 1 EL Vanillezucker 100g kernige Haferflocken 100g gemahlene Walnüsse 1 EL Zitronensaft 1 TL Zitronenschale Oblaten Zubereitung: Die Haferflocken und die gemahlenen… Weiterlesen Haferflocken-Nuss-Busserl

Allgemein, Weihnachtsplätzchen

Mürbes Mohn-Nuss-Spritzgebäck

Zum Nikolaus gibt es heute etwas ganz Besonderes: Spritzgebäck mit Mohn, Walnüssen, Zwetschgenmarmelade und weißer Schokolade. Das besänftigt jeden Krampus - garantiert! Zutaten (für ca. 40 Stück): 250g Butter 90g Puderzucker 1 Eigelb 1 Ei 1 EL Vanillezucker 1 Prise Salz 100g gem. Walnüsse 80g gem. Mohn 250g Mehl 1 Prise Zimt (Zwetschgen-)Marmelade zum Füllen… Weiterlesen Mürbes Mohn-Nuss-Spritzgebäck

Allgemein, Traditionelles & Familienrezepte, Weihnachtsplätzchen

Feine Mandelkränzchen

Jetzt kommt wieder ein altes Familienrezept. Feine Mandelkränzchen! Was sie so besonders fein macht? Die gekochten Eigelbe, die im Teig verarbeitet sind. Und die Mandeln, die vor dem Backen auf die Kränzchen gestreut werden. Und die leckere Johannisbeermarmelade, mit denen sie gefüllt sind. Zutaten (für ca. 30 Stück): 250g Mehl 100g Zucker 200g Butter 1… Weiterlesen Feine Mandelkränzchen