Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes

Dinkel-Sauerteig-Semmeln

Es wird wieder einmal Zeit, selbst Semmeln zu backen. Bei den meisten Bäckern gibt es einfach keine Semmeln mehr, die mir schmecken. Diese Dinkel-Sauerteig-Semmeln backe ich schon lange. Sie sind saftig, aromatisch und außen mit jede Menge Körner-Zeugs. Das bröselt einem zwar die ganze Küche voll, aber sie sind es wert 🙂 Da nicht jeder… Weiterlesen Dinkel-Sauerteig-Semmeln

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Ein Klassiker auf der Kaffee-Tafel: Käsesahne-Torte

Ich finde es wird Zeit, einen Klassiker wiederzubeleben. Vor lauter New York Cheesecake (wobei der wirklich nicht zu verachten ist) und Chai-Cheescake-Cookies geht die gute alte, leckere Käsesahne-Torte ja völlig unter. Das Rezept dafür habe ich aus der Familien-Rezepte-Schatzkiste. Allerdings nicht aus der meiner Familie. Aber ich habe es in mein Rezeptebuch aufgenommen und somit… Weiterlesen Ein Klassiker auf der Kaffee-Tafel: Käsesahne-Torte

Allgemein, Herbst, Winter

Kürbis-Lasagne mit Kürbisbolognese, ofengeröstetem Kürbis und Feta-Bechamel

Die Kürbis-Saison geht ja bis ins Frühjahr. Und ich koste sie im wahrsten Sinne des Wortes aus. Denn Kürbis ist so vielfältig. Geröstet oder gekocht als Suppe, im Eintopf, als Kuchen, als Aufstrich oder in der Semmel - er schmeckt immer - zumindest mir. Heute gibt es Kürbis-Lasagne. Dafür wird der Kürbis zum einen in… Weiterlesen Kürbis-Lasagne mit Kürbisbolognese, ofengeröstetem Kürbis und Feta-Bechamel

Allgemein, Eingemachtes, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte, Winter

Ein echtes Skifahreressen: Kaiserschmarren mit Rumtopf

Endlich ist es wieder so weit: die Skifahr-Saison hat begonnen. Der Schnee ist zwar nach dem Wärmeeinbruch nicht optimal, aber bei dem gestrigem Kaiserwetter war das auch egal. Schnee, Sonne und ein unglaubliches Bergpanorama, was will man mehr? Ich weiß es: einen schönen Kaiserschmarren. Statt des üblichen Apfelkompotts gibt des den Kaiserschmarren heute bei mir… Weiterlesen Ein echtes Skifahreressen: Kaiserschmarren mit Rumtopf

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Winter

Winterlicher Karottenkuchen mit Frischkäse-Kokos-Topping

Im neuen Jahr fangen wir erstmal mit einem "schlanken" Kuchen an. Da ja Gemüse im Kuchen ist, kann es so schlimm nicht sein... Entgegen meinem "Stamm-Rezept" für Karottenkuchen (kommt an Ostern...), ist dieser  Kuchenteig etwas "streng". Erst dachte ich mir, "ob das wohl was wird?". Aber der Kuchen ist saftig und aromatisch und das Frosting… Weiterlesen Winterlicher Karottenkuchen mit Frischkäse-Kokos-Topping

Allgemein, Herbst, Winter

Ofenkürbis mit Schupfnudeln und Salbei-Mohn-Butter

Dass Salbei gut zu Kürbis passt, ist ja kein Geheimnis. Aber habt Ihr schon einmal Mohn dazu probiert? Schmeckt toll! Das Rezept habe ich in meiner Lieblings-Kochzeitschrift gefunden. Der Kürbis wird im Ofen gebacken, danach wird er zusammen mit knusprig gebratenen Schupfnudeln in Salbei-Mohn-Butter geschwenkt. Echtes Soul-Food... Wenn man keine Zeit hat, die Schupfnudeln selbst… Weiterlesen Ofenkürbis mit Schupfnudeln und Salbei-Mohn-Butter

Allgemein, Feste & Gäste, Mezze & Brotaufstriche

Ratatouille-Aufstrich fürs Silvester-Buffet

So, einen Vorschlag habe ich noch für das silversterliche Schlemmen. Ein Aufstrich aus geröstetem mediterranem Gemüse mit Feta. Herrlich aromatisch! Und: wenn etwas übrig bleibt, kann man auch gut Gemüse damit füllen und/oder überbacken. Zutaten (für 2 ca. 350ml große Gläser): 1 Zwiebel 1 Aubergine 1 Zucchini 200g Kirschtomaten 2 rote Spitzpaprika 2 Knoblauchzehen 2 Zweige… Weiterlesen Ratatouille-Aufstrich fürs Silvester-Buffet

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Feste & Gäste, Mezze & Brotaufstriche

Humus und Knäckebrot-Schweinderl zu Silvester

Weiter geht's mit dem Silvester-Buffet. Humus mag jeder. Und dazu gibt es kleine Kräcker in Schweinderl- und Kleeblattform. Beides macht wenig Arbeit und lässt sich gut vorbereiten. Das Humus schmeckt ohnehin besser, wenn es einen halben Tag Zeit zum Durchziehen hatte. Humus (für ein ca. 500ml Glas): 1 Glas Kichererbsen (220g Abtropfgewicht) 2 Knoblauchzehen Salz… Weiterlesen Humus und Knäckebrot-Schweinderl zu Silvester

Allgemein, Feste & Gäste, Indisch

Nudelsalat „Bombay“

Nach all der Völlerei an Weihnachten geht es jetzt weiter - Silvester! Ich mach an Silvester gerne ein Buffet oder zumindest etwas, was am Tisch stehen bleiben kann, dann kann man gemütlich vor sich hinessen. Heuer gibt es Nudelsalat! Warum auch nicht, früher war das die Grundausstattung für eine Party. Allerdings mache ich ihn nicht… Weiterlesen Nudelsalat „Bombay“

Allgemein, Desserts, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte, Weihnachtsplätzchen, Winter

Mein Weihnachtsmenü 2017 – die Nachspeise: Bratäpfel mit Haferflocken-Walnuß-Füllung

Ganz ehrlich: wer braucht an Weihnachten eigentlich eine Nachspeise? Nach all der Völlerei? Eigentlich keiner, aber es schmeckt halt so gut... Natürlich gibt es bei uns auch eine Nachspeise. Obwohl es gar nicht nötig wäre, denn ich habe 34 verschiedene Sorten Plätzchen gebacken, es wären also noch welche übrig. Aber die kann man ja Nachmittags… Weiterlesen Mein Weihnachtsmenü 2017 – die Nachspeise: Bratäpfel mit Haferflocken-Walnuß-Füllung

Allgemein, Feste & Gäste, Winter

Mein Weihnachtsmenü 2017 – der Hauptgang: Wintergemüse-Strudel mit Ziegenkäse und Haselnüssen, Feldsalat-Walnußpesto und Ofenlachs

Bei uns wird am Heiligen Abend eher leicht gegessen. Am ersten Weihnachtsfeiertag gibt es traditionell eine Gans, da muss man sich am Abend vorher nicht auch noch den Bauch vollschlagen - sonst bleibt am nächsten Tag zuviel Gans übrig. Oder man fällt am 1. Weihnachtsfeiertag am Nachmittag ins Verdauungs-Koma. Meistens trifft beides zu und trotzdem… Weiterlesen Mein Weihnachtsmenü 2017 – der Hauptgang: Wintergemüse-Strudel mit Ziegenkäse und Haselnüssen, Feldsalat-Walnußpesto und Ofenlachs

Allgemein, Suppen, Winter

Mein Weihnachtsmenü 2017 – die Vorspeise: Kren-Suppe mit knusprigen Rote-Bete-Würfel

Nun wird es Zeit, dass ich Euch noch einen Vorschlag für das Weihnachtsmenü zeige. Bei uns gab es am Heiligen Abend Gott-sei-Dank noch nie Würstchen mit Kartoffelsalat. Als meine Oma noch lebte, kochte sie immer Essigfleisch. Schweinefleisch in einem Sud aus Essig, Lorbeer, Nelken und Zitronen gekocht. Grundsätzlich nicht verkehrt, denn nach all den süßen… Weiterlesen Mein Weihnachtsmenü 2017 – die Vorspeise: Kren-Suppe mit knusprigen Rote-Bete-Würfel

Allgemein, Herbst, Suppen, Winter

Schwammerl-Suppe mit Pumpernickel-Speck-Topping

Ich war ja heuer fleißig beim Schwammerl suchen und habe dementsprechende Vorräte angelegt. Deshalb gab es heute eine Schwammerl-Suppe. Bei uns in Bayern isst man ja gerne Rahmschwammerl mit Knödel. Die gibt es natürlich auch noch. Aber heute habe ich eine normale Suppe aus den Schwammerln gemacht. Als Suppeneinlage gab es gerösteten Pumpernickel mit Speck,… Weiterlesen Schwammerl-Suppe mit Pumpernickel-Speck-Topping

Allgemein, Indisch

Der Blumenkohl des Maharadschas

Heute gibt es indisch-vegetarisch: ofengerösteter Blumenkohl mit indisch-pikanter Tomatensoße und Reis mit Gewürzen und Trockenfrüchten. Die Süße der Trockenfrüchte im Reis harmonieren so perfekt mit dem Blumenkohl, dass es besser kaum geht. Ofengerösteter Blumenkohl auf indische Art ist sowieso mein Lieblingsessen. Geröstetes Gemüse schmeckt einfach oberlecker und die indischen Gewürze geben das ihrige dazu... Ich… Weiterlesen Der Blumenkohl des Maharadschas

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Mezze & Brotaufstriche

Maronicreme mit karamellisierten Schalotten und Walnuß-Kastanien-Brot

Sobald es draußen kälter wird, habe ich Lust auf Maroni. Für mich gehören sie einfach zum Winter dazu. Als Kuchen, im Eintopf oder als Aufstrich. Sogar im Brot schmecken sie köstlich. Oder am Christikindlmarkt, wenn es schön kalt ist und man sich an den frisch gerösteten Maroni die Finger und den Magen wärmen kann! Eines… Weiterlesen Maronicreme mit karamellisierten Schalotten und Walnuß-Kastanien-Brot

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Mezze & Brotaufstriche

Dattel-Feta-Aufstrich und selbstgemachtes Weißbrot

Dattel-Feta-Aufstrich mit einem Hauch Curry - hmmmmmmmmmm. Die Süße der Datteln zusammen mit dem herzhaften Feta. Ich könnte mich da reinlegen. Dazu noch etwas Brot - mehr braucht es nicht. Das wäre übrigens schon eine Idee für den Silvester-Abend - so als Vorspeise oder als kleinen Happen... Das Weißbrot-Rezept habe ich von einer lieben Freundin. Es… Weiterlesen Dattel-Feta-Aufstrich und selbstgemachtes Weißbrot

Allgemein, Kleingebäck, Kochbücher, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen

Meine Backbox ist da!

Überraschung! Ich liebe Überraschungen! Wenn ich zwar weiß, dass es etwas Schönes ist, aber nicht genau, was eigentlich. Also habe ich mir bei "Meine Backbox" eine Weihnachts-Backbox bestellt. Ich weiß also, da sind Backutensilien und Backzutaten drin, aber was wird es sein? In jedem Fall etwas zum Plätzchenbacken, soviel ist klar... Ein paar Tage vorher bekam… Weiterlesen Meine Backbox ist da!

Allgemein, Feste & Gäste

Ossobuco aus dem Slowcooker, Kartoffel-Topinambur-Püree mit Lorbeeröl und Fenchelkarotten

Das wäre ja schon mal ein Vorschlag für das Weihnachtsessen: Ossobuco aus dem Slowcooker garantiert ein stressfreies Kochen am Heilig Abend oder an den Feiertagen. Denn wenn die Kalbshaxenscheiben einmal im Slowcooker sind, kann man sich die nächsten 6 Stunden auf etwas anderes konzentrieren und entspannt bei einem Glühwein auf das Christkindl warten... Wer keine… Weiterlesen Ossobuco aus dem Slowcooker, Kartoffel-Topinambur-Püree mit Lorbeeröl und Fenchelkarotten

Allgemein

Feldsalat mit Pastrami und Meerrettich-Dressing

Es wird jetzt mal wieder Zeit für etwas Gesundes. Und Pastrami war auch noch übrig... Zutaten (für ca. 4 Portionen als Beilage oder Vorspeise): 4-5 Hand voll Feldsalat ca. 16-20 kleine Scheiben Pastrami 3-4 Scheiben altbackenes Weißbrot Butter zum Rösten Salz und Pfeffer Schale 1/4 Zitrone 1 TL Tafelmeerrettich (Glas - oder 1 EL frisch gerissener Kren)… Weiterlesen Feldsalat mit Pastrami und Meerrettich-Dressing

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Feste & Gäste, Knabbereien

Einladung zum Adventskaffee: Eggnog, Plätzchen, Lebkuchen, Reuben-Sandwich, Chichorée-Ziegenkäse-Schiffchen und Gewürznüsse aus dem Slowcooker

Ach, es gibt nichts Schöneres, als im Advent ein paar Freunde einzuladen und den Nachmittag mit vollen Bäuchen leicht angesäuselt am Kaffee-Tisch zu verbringen. Es gab neben einem riesigen Berg Plätzchen auch etwas "Gescheites", damit einem nicht der Magen zusammenpappt vor lauter Süßkram. Da ich bekennender New York Fan bin dachte ich mir, ich mach ein… Weiterlesen Einladung zum Adventskaffee: Eggnog, Plätzchen, Lebkuchen, Reuben-Sandwich, Chichorée-Ziegenkäse-Schiffchen und Gewürznüsse aus dem Slowcooker