Allgemein, Echt Bayrisch, Frühling, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Holledauer Kartoffelmaultaschen mit Rhabarber-Weißwein-Füllung

Kartoffelmaultaschen! Ein kulinarischer Traum auf Bayrisch! Ich habe ja vor einiger Zeit schon mal die Kartoffelmaultaschen mit einer Füllung aus Saurem Rahm und Äpfeln vorgestellt. Ein Familien-Klassiker, der eigentlich so auch nicht verändert werden darf. Weil es einfach zu gut schmeckt. Nun habe ich aber doch etwas gewagt, weil es mich einfach interessiert hat, ob… Weiterlesen Holledauer Kartoffelmaultaschen mit Rhabarber-Weißwein-Füllung

Allgemein, Frühling, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Mein liebster Rhabarberkuchen – ein Rezept aus dem Familienbackbuch

Zugegeben, ich bin kein großer Rhabarberkuchen-Fan. Ob mit Baiser-Haube oder ohne, die ganzen Rhabarber-Stückchen im Kuchen schmecken mir einfach nicht. Nur einer schmeckt mir - und das ist unser Familienrezept. Übrigens ist das auch der einzige Rhabarberkuchen, der überhaupt jemanden in meiner Familie schmeckt. Das muss wohl in den Genen liegen. Mein Vater verweigert die Rhabarberkuchen-Aufnahme… Weiterlesen Mein liebster Rhabarberkuchen – ein Rezept aus dem Familienbackbuch

Chutneys & Ketchup, Eingemachtes, Marmeladen & Curds, Sirup, Liköre & Co.

Rhabarber Rhabarber – Sirup, Curd und Ketchup

So – es geht weiter mit der Rhabarberverarbeitung. Das Zeug geht irgendwie nicht aus und wächst weiter munter auf Papas Komposthaufen... Deshalb habe ich zur Abwechslung den Rhabarber in verschiedenen Arten haltbar gemacht, nämlich als Curd, als Ketchup und als Sirup. Der Sirup ist sehr lecker, der große Kulinarikus bezeichnet ihn als "Geheimsaft", weil er… Weiterlesen Rhabarber Rhabarber – Sirup, Curd und Ketchup

Süßes, Kuchen und Gebäck

Rhabarberkuchen – oder wie ich mein Rhabarber-Trauma überwand

Wir haben Rhabarber-Überschuß – jedes Jahr. Denn bei meinem Vater im Garten wächst der Rhabarber wie Unkraut. Dementsprechend muss das Zeug ja auch verwertet werden, denn verkommen darf nichts. Früher wurde der Rhabarber nur in Form von Kuchen verarbeitet. Und zwar nur in Form von immer dem selben Kuchen. Keine Variationen! Denn das mochte keiner.… Weiterlesen Rhabarberkuchen – oder wie ich mein Rhabarber-Trauma überwand

Echt Bayrisch, Süßes, Kuchen und Gebäck

Großmutters Rhabarberpudding

Ein Familienrezept, dass die ganze Rhaberbersaison über immer wieder der Renner ist – Rhabarberpudding. Das Rezept wurde mir mündlich von meinem Vater überliefert. Seine Mutter hat es immer gemacht. Ich halte mich genau an Papas Anweisungen – nur dann wird es richtig gut. Zutaten (für ca. 4 Portionen): Rhabarber-Kompott: 300g Rhabarber 3-4 EL Zucker 200ml… Weiterlesen Großmutters Rhabarberpudding