Allgemein, Echt Bayrisch, Feste & Gäste, Herbst, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Kirschgeister für den Brandner Kasper

Ich habe Monster erschaffen! Solche, die sich in den Mund schleichen, durch einen leckeren schokoladig-kirschigen Geschmack den Gaumen erfreuen und sich dann - wenn man nicht aufpasst - an den Hüften festbeissen! Na ja, ganz so schlimm sind sie nicht, die Kirschgeister, aber sie schmecken so gut, dass man mehr als nur einen davon essen… Weiterlesen Kirschgeister für den Brandner Kasper

Allgemein, Feste & Gäste, Herbst, Orientalisch, Wild, Winter

Orientalischer Herbstgenuss: Hirschgulasch mit Trockenfrüchen und Mandeln, Gewürz-Couscous & ofengerösteter Kürbis mit Tahin-Dressing und knusprigen Kichererbsen

Was gibt es Schöneres, als den Herbst mit einem leckeren Gericht zu begrüßen! Heute gibt es Hirschgulasch auf orientalische Art - mit Trockenfrüchten, Mandeln und Gewürz-Couscous. Als Beilage habe ich Kürbisspalten im Ofen geröstet und mit einem zitronigem Tahin-Dressing beträufelt. Für den Knusper sorgen ofengeröstete, gewürzte Kichererbsen. Ich empfehle Euch, gleich mehr von diesen Kichererbsen zu… Weiterlesen Orientalischer Herbstgenuss: Hirschgulasch mit Trockenfrüchen und Mandeln, Gewürz-Couscous & ofengerösteter Kürbis mit Tahin-Dressing und knusprigen Kichererbsen

Allgemein, Feste & Gäste, Knabbereien, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Ziegenkäse-Käsekuchen mit karamellisieren Tomaten

Käsekuchen muss nicht immer süß sein. Hauptsache er ist schön cremig. Die Variante, die ich Euch heute vorstelle ist mit Ziegenkäse und Basilikum. Das Topping bilden karamellisierte Tomaten. Dieser Ziegenkäse-Käsekuchen die Krönung für jedes Nachspeisen-Buffet und sorgt für Aha-Effekte bei Euren Gästen. Ich verspreche es Euch. Zutaten (für eine 18er Springform): Mürbteigboden: 200g Mehl 100g… Weiterlesen Ziegenkäse-Käsekuchen mit karamellisieren Tomaten

Allgemein, Feste & Gäste, Mezze & Brotaufstriche, Sommer

Bruschetta mit ofengebackenem Tomatensalat in Ofenpaprika à la Jamie Oliver

Ohhh! Wie es in meiner Küche duftet! Nach gebratenen Paprikaschoten und Speck. Mei, mich wundert es, dass die Nachbarn nicht mit einem Teller in der Hand an der Tür klopfen und etwas davon haben wollen. Es riecht einfach so gut. Heute gibt es nämlich ofengebackenen Tomatensalat in Ofenpaprika mit Speck drauf und gerösteten Brotscheiben darunter. Und… Weiterlesen Bruschetta mit ofengebackenem Tomatensalat in Ofenpaprika à la Jamie Oliver

Allgemein, Feste & Gäste, Gewürze & Pasten, Mezze & Brotaufstriche

Kürbiskernaufstrich und Rucola-Walnuß-Aufstrich in Tomaten

Wenn ich Besuch habe, stelle ich gerne frisches Brot und ein paar Aufstriche auf den Tisch. Dann sind die Gäste erstmal beschäftigt, während ich mich um das Essen kümmere. Heute stelle ich Euch zwei sehr schmackhafte Aufstriche vor, die zu jeder Jahreszeit gut schmecken. Die Aufstriche muss man nicht immer im Schüsselchen oder auf Brot… Weiterlesen Kürbiskernaufstrich und Rucola-Walnuß-Aufstrich in Tomaten

Allgemein, Feste & Gäste, Reisen & Speisen, Sommer

Purer mediterraner Sommergenuss: Gefülltes Gemüse „Cote d’Azur“

Dieses Rezept ist auch so ein Urlaubsmitbringsel von mir. Ich war vor einigen Jahren in Südfrankreich im Urlaub, auch da habe ich mir natürlich eine Kochzeitschrift gekauft. Die Kochzeitschrift habe ich schon lange nicht mehr, aber dieses Rezept habe ich mir in mein Kochbüchlein geschrieben. Und seitdem mache ich es sehr oft. Ob zum Grillen… Weiterlesen Purer mediterraner Sommergenuss: Gefülltes Gemüse „Cote d’Azur“

Allgemein, Feste & Gäste, Frühling

Bärlauchgnocchi-Salat mit gebratenem Spargel, Ruccola und Parmesan

Ein Festessen, das verspreche ich Euch. Bärlauchgnocchi sind sowas von gut! Dazu gebratenen Grünen Spargel, ein paar Tomaten, würzigen Ruccola und etwas Parmesan als Krönung. So könnte man das ganze als warmes Gericht servieren. Man kann aber auch alles abkühlen lassen und mit einem Salatdressing vermischt als Salat kredenzen. Ich finde beides lecker, aber der… Weiterlesen Bärlauchgnocchi-Salat mit gebratenem Spargel, Ruccola und Parmesan

Allgemein, Desserts, Feste & Gäste, Frühling, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Ideen für den Osterbrunch: Kokos-Milchreis mit Ingwer und Gewürz-Mango

Was wäre ein üppiger Brunch ohne süßes Finale! Wo doch jeder eh schon voll am Esstisch sitzt und nicht mehr kann. Aber so a bisserl Milchreis geht immer noch, oder? Also ich muss sagen, ich lobe mich ja selbst sehr selten. Aber hier hatte ich echt mal eine gute Idee! Das schmeckt überirdisch gut! Ich… Weiterlesen Ideen für den Osterbrunch: Kokos-Milchreis mit Ingwer und Gewürz-Mango

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Feste & Gäste, Frühling, Mezze & Brotaufstriche, Ostern

Ideen für den Osterbrunch: Bagels mit Curry-Humus, Avocado und Dill-Pesto

Heute poste noch Vorschlag für den Osterbrunch: selbstgemachte Bagels mit Curry-Humus, Avocado und Dill-Pesto. Humus passt hervorragend zu Avocado, das Dill-Pesto bring ein bisschen Frische mit ins Spiel. Die Idee habe ich aus meiner Lieblings-Kochzeitschrift: "Frisch Gekocht". "Frisch Gekocht" ist die Kundenzeitschrift vom österreichischem Supermarkt Billa. Die beste und schönste Kochzeitschrift die ich kenne! Man… Weiterlesen Ideen für den Osterbrunch: Bagels mit Curry-Humus, Avocado und Dill-Pesto

Allgemein, Feste & Gäste, Frühling, Kuchen & Torten, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Ideen für den Osterbrunch: Hefezopf mit Mandel-Kokos-Füllung

Also ein Zopf muss sein an Ostern. Das geht gar nicht ohne. Bei uns gibt es heuer nicht den obligatorischen "nackerten" Zopf (also ohne alles), sondern einen Zopf mit frühlingshafter Mandel-Kokos-Füllung. Etwas Zitronenabrieb sorgt für eine herrliche Frische. Das Rezept für diesen Zopf habe ich irgendwo mal gelesen, ich weiß nicht mehr wo. Dem Erfinder… Weiterlesen Ideen für den Osterbrunch: Hefezopf mit Mandel-Kokos-Füllung

Allgemein, Feste & Gäste, Frühling, Ostern

Ideen für den Oster-Brunch: Karottensalat mit Rosinen und Meerrettich im Blätterteig-Körbchen

Schön langsam muss man sich ja überlegen, was man heuer zum Osterbrunch serviert. Ich werde Euch diese und nächste Woche ein paar Anregungen geben, vielleicht ist ja was für Euch dabei. Der Karottensalat mit Rosinen und Meerrettich zum Beispiel. Sehr empfehlenswert. Die Süße der Rosinen, die Schärfe des Meerrettichs und etwas Säure von Orangensaft bilden… Weiterlesen Ideen für den Oster-Brunch: Karottensalat mit Rosinen und Meerrettich im Blätterteig-Körbchen

Allgemein, Feste & Gäste, Mezze & Brotaufstriche

Ratatouille-Aufstrich fürs Silvester-Buffet

So, einen Vorschlag habe ich noch für das silversterliche Schlemmen. Ein Aufstrich aus geröstetem mediterranem Gemüse mit Feta. Herrlich aromatisch! Und: wenn etwas übrig bleibt, kann man auch gut Gemüse damit füllen und/oder überbacken. Zutaten (für 2 ca. 350ml große Gläser): 1 Zwiebel 1 Aubergine 1 Zucchini 200g Kirschtomaten 2 rote Spitzpaprika 2 Knoblauchzehen 2 Zweige… Weiterlesen Ratatouille-Aufstrich fürs Silvester-Buffet

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Feste & Gäste, Mezze & Brotaufstriche

Humus und Knäckebrot-Schweinderl zu Silvester

Weiter geht's mit dem Silvester-Buffet. Humus mag jeder. Und dazu gibt es kleine Kräcker in Schweinderl- und Kleeblattform. Beides macht wenig Arbeit und lässt sich gut vorbereiten. Das Humus schmeckt ohnehin besser, wenn es einen halben Tag Zeit zum Durchziehen hatte. Humus (für ein ca. 500ml Glas): 1 Glas Kichererbsen (220g Abtropfgewicht) 2 Knoblauchzehen Salz… Weiterlesen Humus und Knäckebrot-Schweinderl zu Silvester

Allgemein, Feste & Gäste, Indisch

Nudelsalat „Bombay“

Nach all der Völlerei an Weihnachten geht es jetzt weiter - Silvester! Ich mach an Silvester gerne ein Buffet oder zumindest etwas, was am Tisch stehen bleiben kann, dann kann man gemütlich vor sich hinessen. Heuer gibt es Nudelsalat! Warum auch nicht, früher war das die Grundausstattung für eine Party. Allerdings mache ich ihn nicht… Weiterlesen Nudelsalat „Bombay“

Allgemein, Feste & Gäste, Winter

Mein Weihnachtsmenü 2017 – der Hauptgang: Wintergemüse-Strudel mit Ziegenkäse und Haselnüssen, Feldsalat-Walnußpesto und Ofenlachs

Bei uns wird am Heiligen Abend eher leicht gegessen. Am ersten Weihnachtsfeiertag gibt es traditionell eine Gans, da muss man sich am Abend vorher nicht auch noch den Bauch vollschlagen - sonst bleibt am nächsten Tag zuviel Gans übrig. Oder man fällt am 1. Weihnachtsfeiertag am Nachmittag ins Verdauungs-Koma. Meistens trifft beides zu und trotzdem… Weiterlesen Mein Weihnachtsmenü 2017 – der Hauptgang: Wintergemüse-Strudel mit Ziegenkäse und Haselnüssen, Feldsalat-Walnußpesto und Ofenlachs

Allgemein, Feste & Gäste

Ossobuco aus dem Slowcooker, Kartoffel-Topinambur-Püree mit Lorbeeröl und Fenchelkarotten

Das wäre ja schon mal ein Vorschlag für das Weihnachtsessen: Ossobuco aus dem Slowcooker garantiert ein stressfreies Kochen am Heilig Abend oder an den Feiertagen. Denn wenn die Kalbshaxenscheiben einmal im Slowcooker sind, kann man sich die nächsten 6 Stunden auf etwas anderes konzentrieren und entspannt bei einem Glühwein auf das Christkindl warten... Wer keine… Weiterlesen Ossobuco aus dem Slowcooker, Kartoffel-Topinambur-Püree mit Lorbeeröl und Fenchelkarotten

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Feste & Gäste, Knabbereien

Einladung zum Adventskaffee: Eggnog, Plätzchen, Lebkuchen, Reuben-Sandwich, Chichorée-Ziegenkäse-Schiffchen und Gewürznüsse aus dem Slowcooker

Ach, es gibt nichts Schöneres, als im Advent ein paar Freunde einzuladen und den Nachmittag mit vollen Bäuchen leicht angesäuselt am Kaffee-Tisch zu verbringen. Es gab neben einem riesigen Berg Plätzchen auch etwas "Gescheites", damit einem nicht der Magen zusammenpappt vor lauter Süßkram. Da ich bekennender New York Fan bin dachte ich mir, ich mach ein… Weiterlesen Einladung zum Adventskaffee: Eggnog, Plätzchen, Lebkuchen, Reuben-Sandwich, Chichorée-Ziegenkäse-Schiffchen und Gewürznüsse aus dem Slowcooker

Allgemein, Feste & Gäste, Gewürze & Pasten, Wild

Pulled Deer und ofengeröstete Rote Bete mit Granatapfeldressing

Man kann nicht nur Pulled Pork und Pulled Brisket machen. Das funktioniert auch mit Reh oder Hirsch. Hauptsache, man schmort es lange. Als Beilage zum "Pulled Deer" gab es  ofengeröstete Rote Bete und Kartoffelstampf. Für die Roten Bete mache ich mir immer eine Gewürzmischung, bestehend aus Piment, Wacholder, Pfeffer und noch so einigen Gewürzen (siehe… Weiterlesen Pulled Deer und ofengeröstete Rote Bete mit Granatapfeldressing

Allgemein, Feste & Gäste, Herbst

Jetzt wird der Herbst begrüßt: Schweinebraten mit Birnen-Pinien-Salbei-Füllung, herbstliches Ofengemüse und Kürbisgnocchi-Salat

Endlich ist es soweit. Die Apfel- und Birnenbäume biegen sich vor Obst, es gibt Kürbis an jeder Straßenecke und die Wohnung ist herbstlich dekoriert. Das schreit förmlich nach einem herbstlichen Menü zum Auftakt. Das Rezept für den Schweinebraten habe ich irgendwann in einem Jamie-Magazin gelesen und habe es nach meinem Geschmack noch etwas angepasst. Im… Weiterlesen Jetzt wird der Herbst begrüßt: Schweinebraten mit Birnen-Pinien-Salbei-Füllung, herbstliches Ofengemüse und Kürbisgnocchi-Salat

Allgemein, Feste & Gäste, Indisch, Mezze & Brotaufstriche

Indischer Abend mit Ananas-Raita, Blumenkohl-Korma und Indischen Bratkartoffeln

Es ist wieder mal so weit. Wir haben Gäste und ich probiere ein Kochbuch aus. Ich koche die Beilagen und der große Kulinarikus grillt Steakt. Ja, wir sind ein eingespieltes Team. Ich weiß, bei indischem Essen ist Rindfleisch ein echter Stilbruch. Aber der Geschmack gibt uns recht! Das passte hervorragend. Als Vorspeise gab es Papadams mit… Weiterlesen Indischer Abend mit Ananas-Raita, Blumenkohl-Korma und Indischen Bratkartoffeln