Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Feste & Gäste, Herbst, Mezze & Brotaufstriche

Zweierlei Kürbisaufstrich mit Walnuß-Dinkelvollkorn-Semmeln

Na? Schon Pläne für Halloween? Falls Ihr ein Herbstfest plant, zeige ich Euch die nächsten 2 Wochen Vorschläge für die idealen Gerichte. Alle Rezepte bzw. die Ergebnisse daraus wurden beim letzten Carolinarikum-Herbstfest ausgiebig getestet, für gut befunden und verspeist. Wir fangen mit zweierlei Kürbisaufstrichen an. Der eine ist aus Kürbispüree, der andere mit Kürbiskernöl und ordentlich Knoblauch. Dazu… Weiterlesen Zweierlei Kürbisaufstrich mit Walnuß-Dinkelvollkorn-Semmeln

Allgemein, Feste & Gäste, Gewürze & Pasten, Wild

Paté vom Reh mit Wildkräuter-Feigen-Salat

Die Jagdsaison ist jetzt zu Ende, aber ich habe noch einen kleinen Vorrat an Wildfleisch im Gefrierschrank. Und das wird heute zu einer Besonderheit verarbeitet: eine Paté vom Reh! Das Rezept habe ich aus dem Piemont. Wenn ich es beschreiben müsste, würde ich sagen: "Du pürierst gebratenes Rehfleisch, hebst Schlagrahm darunter und fertig. Schmeckt wie… Weiterlesen Paté vom Reh mit Wildkräuter-Feigen-Salat

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Feste & Gäste, Mezze & Brotaufstriche

Ideen für Silvester: Rote Rüben – Tartar auf Kartoffelrösti und Portweinpflaumen & -datteln mit Blauschimmelkäsefüllung im Speckmantel

Wer mich kennt weiß, dass ich Obst gerne in Portwein einlege. So wie z.B. bei den Portweinfeigen oder den Portweinzwetschgen. Man möchte zwar kaum glauben, dass einfache Datteln im Speckmantel noch zu toppen sind, aber es geht! Und zwar, wenn man getrocknete Pflaumen und Datteln über Nacht in Portwein einlegt, sie mit einem Stückerl Blauschimmelkäse… Weiterlesen Ideen für Silvester: Rote Rüben – Tartar auf Kartoffelrösti und Portweinpflaumen & -datteln mit Blauschimmelkäsefüllung im Speckmantel

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Feste & Gäste, Mezze & Brotaufstriche

Ideen für Silvester: Thunfisch-Kartoffel-Bällchen und Topfen-Aufstrich

Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, geht es weiter mit der Völlerei. Silvester steht vor der Tür. Heuer gibt es eine größere Runde an Silvester. Ich stelle das Essen gerne plattenweise auf den Tisch, dann kann sich jeder nehmen was er will und es gibt kein ungemütliches Gerenne ans Buffet. Zum Aperitif gibt es Thunfisch-Kartoffelbällchen mit… Weiterlesen Ideen für Silvester: Thunfisch-Kartoffel-Bällchen und Topfen-Aufstrich

Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Mezze & Brotaufstriche

Maronicreme mit karamellisierten Schalotten und Walnuß-Kastanien-Brot

Sobald es draußen kälter wird, habe ich Lust auf Maroni. Für mich gehören sie einfach zum Winter dazu. Als Kuchen, im Eintopf oder als Aufstrich. Sogar im Brot schmecken sie köstlich. Oder am Christikindlmarkt, wenn es schön kalt ist und man sich an den frisch gerösteten Maroni die Finger und den Magen wärmen kann! Eines… Weiterlesen Maronicreme mit karamellisierten Schalotten und Walnuß-Kastanien-Brot

Allgemein, Chutneys & Ketchup, Eingemachtes, Gewürze & Pasten, Mezze & Brotaufstriche, Reisen & Speisen

Giardinera – mein liebster Brotaufstrich, meine liebste Soße und überhaupt!

Ich fahre mit Freunden ab und an ins Piemont. Kulinarisch die schönste Region der Erde - zumindest für mich. In Italien isst man immer gut, aber im Piemont ist es eben noch ein bisschen besser. Und erst die Nüsse... Darüber schreibe ich noch zur Weihnachtszeit... Eine der Köstlichkeiten, die ich dort kennengelernt habe, ist Giardinera.… Weiterlesen Giardinera – mein liebster Brotaufstrich, meine liebste Soße und überhaupt!

Allgemein, Echt Bayrisch, Mezze & Brotaufstriche

Obatzda

Und weil's so schön ist mit der Brotzeit, kommt der Klassiker natürlich auch noch - der Obatzde. Man möchte fast meinen, wir hätten Nicht-Bayern zu Gast, weil wir alle bayrischen Spezialitäten auffahren. Aber nein! Wir essen regelmäßig klassisch bayrisch! A g'scheide Brezn dazu und die Welt ist in Ordnung. Der Original-Obatzde wird mit Camembert und… Weiterlesen Obatzda