Allgemein, Frühling, Gewürze & Pasten

Spargelsuppe mit Reis und Haselnuss-Cashew-Dukkah

So eine Spargelsuppe ist ja schnell gemacht. Spargelschalen auskochen, eine Einbrenne machen, mit dem Spargelsud ablöschen, ein paar Spargelstückchen mitkochen und mit einem Schuß Sahne verfeinern. Noch ein paar Croutons dazu - lecker! Wenn man nur ein paar Zutaten variiert, bekommt man gleich einen anderen Geschmack an die Spargelsuppe. Kokos, Zitrone und Basmatireis zum Beispiel.… Weiterlesen Spargelsuppe mit Reis und Haselnuss-Cashew-Dukkah

Allgemein, Gewürze & Pasten, Indisch

Fleischpflanzerl Tikka Masala und Mangosalat

Ich habe lange überlegt, wie ich dieses Gericht nennen soll. Es geht um Fleischpflanzerl in einer indischen Curry-Soße. Fleischpflanzerl-Curry schien mir zu unspektakulär. Irgendwie kam ich dann auf Fleischpflanzerl Tikka Masala. Jeder kennt Chicken Tikka Masala: gewürzte, eingelegte Hähnchenteile werden gebraten und in einer Curry-Soße serviert. Und Masala ist nichts anderes als eine Gewürzmischung. Das schien… Weiterlesen Fleischpflanzerl Tikka Masala und Mangosalat

Allgemein, Feste & Gäste, Gewürze & Pasten, Wild

Pulled Deer und ofengeröstete Rote Bete mit Granatapfeldressing

Man kann nicht nur Pulled Pork und Pulled Brisket machen. Das funktioniert auch mit Reh oder Hirsch. Hauptsache, man schmort es lange. Als Beilage zum "Pulled Deer" gab es  ofengeröstete Rote Bete und Kartoffelstampf. Für die Roten Bete mache ich mir immer eine Gewürzmischung, bestehend aus Piment, Wacholder, Pfeffer und noch so einigen Gewürzen (siehe… Weiterlesen Pulled Deer und ofengeröstete Rote Bete mit Granatapfeldressing

Allgemein, Chutneys & Ketchup, Eingemachtes, Gewürze & Pasten, Mezze & Brotaufstriche, Reisen & Speisen

Giardinera – mein liebster Brotaufstrich, meine liebste Soße und überhaupt!

Ich fahre mit Freunden ab und an ins Piemont. Kulinarisch die schönste Region der Erde - zumindest für mich. In Italien isst man immer gut, aber im Piemont ist es eben noch ein bisschen besser. Und erst die Nüsse... Darüber schreibe ich noch zur Weihnachtszeit... Eine der Köstlichkeiten, die ich dort kennengelernt habe, ist Giardinera.… Weiterlesen Giardinera – mein liebster Brotaufstrich, meine liebste Soße und überhaupt!

Allgemein, Eingemachtes, Gewürze & Pasten

Tomatensoße aus ofengerösteten Tomaten für den Vorrat

Tomaten aus dem eigenen Garten! Ein Traum! Schmecken sie doch wirklich noch nach Tomaten und nicht nach Wasser. Um den Tomatensommer noch ein wenig haltbar zu machen, habe ich Tomatensoße eingekocht. Und wenn der schnelle Hunger kommt, kann man sich einfach Nudeln dazu kochen - und schon ist gegessen. Wenn man noch Fleisch- oder Salsicciabällchen… Weiterlesen Tomatensoße aus ofengerösteten Tomaten für den Vorrat