Allgemein, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Rosen-Petite-Fours zu Muttertag

Heuer bekommt Mama keine Blumen zu Muttertag geschenkt, ich habe ihr die Blumen in den Kuchen gebacken: Rosen-Petite-Fours! Himmlisch. Die Petite Fours bestehen aus einem Mandel-Biskuit-Teig, den man mit Rosenmarmelade und mit Marzipanmasse füllt. Das Ganze muss ein paar Stunden durchziehen und dann schmeckt es richtig gut! Wer keine Rosenmarmelade hat oder mag, der füllt… Weiterlesen Rosen-Petite-Fours zu Muttertag

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Torta Tedesca – Italienischer Käsekuchen mit Vin Santo

Wenn es doch nur Geruchsfotos geben würde! Dann würdet Ihr jetzt Eure Nase am Bildschirm plattdrücken. Mei, riecht der Kuchen gut. Und wie er schmeckt! Bei der Kuchenverkostung ist den sonst so wortkargen Bayern ein anerkennendes "Ja, da legst di nieder - ned schlecht" herausgerutscht. Das will was heißen. Die Österreicher bekundeten mit einem "Oida!"… Weiterlesen Torta Tedesca – Italienischer Käsekuchen mit Vin Santo

Allgemein, Frühling, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Mein liebster Rhabarberkuchen – ein Rezept aus dem Familienbackbuch

Zugegeben, ich bin kein großer Rhabarberkuchen-Fan. Ob mit Baiser-Haube oder ohne, die ganzen Rhabarber-Stückchen im Kuchen schmecken mir einfach nicht. Nur einer schmeckt mir - und das ist unser Familienrezept. Übrigens ist das auch der einzige Rhabarberkuchen, der überhaupt jemanden in meiner Familie schmeckt. Das muss wohl in den Genen liegen. Mein Vater verweigert die Rhabarberkuchen-Aufnahme… Weiterlesen Mein liebster Rhabarberkuchen – ein Rezept aus dem Familienbackbuch

Allgemein, Feste & Gäste, Frühling, Kuchen & Torten, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Ideen für den Osterbrunch: Hefezopf mit Mandel-Kokos-Füllung

Also ein Zopf muss sein an Ostern. Das geht gar nicht ohne. Bei uns gibt es heuer nicht den obligatorischen "nackerten" Zopf (also ohne alles), sondern einen Zopf mit frühlingshafter Mandel-Kokos-Füllung. Etwas Zitronenabrieb sorgt für eine herrliche Frische. Das Rezept für diesen Zopf habe ich irgendwo mal gelesen, ich weiß nicht mehr wo. Dem Erfinder… Weiterlesen Ideen für den Osterbrunch: Hefezopf mit Mandel-Kokos-Füllung

Allgemein, Kuchen & Torten, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Hasi-Kuchen

Na? Habt Ihr Euch schon überlegt, wie Ihr den Osterhasen am besten bestechen könnt, damit er Euch viele Schoko-Eier bringt? Ich versuche es jedes Jahr mit einem Hasi-Kuchen. Bisher hat es immer geklappt... Das Rezept für den Kuchen ist sehr einfach, der Effekt aber natürlich sehr groß. Man kann so einen Kuchen mit jedem Lieblings-Rührkuchen-Rezept… Weiterlesen Hasi-Kuchen

Allgemein, Kuchen & Torten, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Spanische Vanilletorte

Bei den Temperaturen Anfang der Woche muss man sich schon was einfallen lassen, um den Osterhasen bei Laune zu halten. Nicht, dass er an Ostern dann nicht kommt... Ich habe mir für ihn etwas sehr Feines einfallen lassen. Eine Spanische Vanilletorte - reich verziert. Im Herbst hatte ich ja bereits ein ähnliches Rezept für eine… Weiterlesen Spanische Vanilletorte

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck

Amerikaner & Italiener

Nein, keine Angst, das wird kein Artikel über kulturelle Unterschiede. Es geht um ein Rezept für Amerikaner. Als ich neulich in der Arbeit angekündigt habe, ich bringe zum Fasching Amerikaner mit, meinte eine Kollegin, sie hätte doch lieber Italiener 🙂 Das hat mich inspiriert... Wie man aus einem Amerikaner einen Italiener? Also habe etwas Ricotta, mehr Zitronenschale und… Weiterlesen Amerikaner & Italiener

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Unser Familien-Orangenkuchen – supersaftig & superlecker!

Heute ist es mal wieder Zeit für Kuchen - und zwar einer aus dem Familienrezeptbuch! Diesen Orangenkuchen mache ich schon, seit ich denken kann. Er ist sehr saftig und schmeckt ganz herrlich nach Orangen. Dabei ist er ganz einfach. Man muss nur aufpassen, dass man die flüssige Butter nicht zu heiß unter den Teig rührt und… Weiterlesen Unser Familien-Orangenkuchen – supersaftig & superlecker!

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Winter

Winterlicher Karottenkuchen mit Frischkäse-Kokos-Topping

Im neuen Jahr fangen wir erstmal mit einem "schlanken" Kuchen an. Da ja Gemüse im Kuchen ist, kann es so schlimm nicht sein... Entgegen meinem "Stamm-Rezept" für Karottenkuchen (kommt an Ostern...), ist dieser  Kuchenteig etwas "streng". Erst dachte ich mir, "ob das wohl was wird?". Aber der Kuchen ist saftig und aromatisch und das Frosting… Weiterlesen Winterlicher Karottenkuchen mit Frischkäse-Kokos-Topping

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Backen anno 1912: Getränkte Brottorte

Dieses Rezept habe ich aus dem Rezepteheft meiner Großtante Anni. Es handelt sich um einen Kuchen, der aus Pumpernickelbrösel, Rotwein, Eiern und Nüssen besteht und zum Schluß noch mit Rotwein getränkt wird. Ich habe lange überlegt, was Tante Anni wohl in ihrem Rezept mit "Schwarzbrot" gemeint hat. Denn in Bayern kennt man Schwarzbrot an und… Weiterlesen Backen anno 1912: Getränkte Brottorte

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Indische Herrentorte mit Powidl-Füllung

Na? Wer braucht am Wochenende noch ein bisschen Hüftgold? Ich hätte da was... Die Indische Herrentorte ist eigentlich ein Rezept aus einem Konditorenbackbuch, das mir meine Mutter zu meinem 12. Geburtstag geschenkt hat. Sie besteht "nur" aus einem Marzipan-Rührteig und wird im Original mit Kakao bestäubt und serviert. Die Torte schmeckt unglaublich gut und wird… Weiterlesen Indische Herrentorte mit Powidl-Füllung

Allgemein, Herbst, Kuchen & Torten

Half Baked Harvest: Kürbis-Tarte mit Gewürz-Sahne und karamellisierten Kürbiskernen

Endlich ist es da! Das Kochbuch meines Lieblings-Food Blogs! Ich freue mich so. Normalerweise hätte ich jetzt eine Nachkoch-Liste. Aber ich will alles aus diesem Buch nachkochen. Mit der Kürbis-Tarte habe ich schon mal angefangen - mei, ist die gut! Das Originalrezept sieht einen Boden aus Erdnüssen etc. vor, ich habe mich hier für einen… Weiterlesen Half Baked Harvest: Kürbis-Tarte mit Gewürz-Sahne und karamellisierten Kürbiskernen

Allgemein, Herbst, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Apfelkuchen mit Mandelkruste

Weil der Herbst so köstlich ist, habe ich heute mal wieder einen Apfelkuchen gebacken - dieses mal mit einem zitronigen Rührteig, darüber kommt eine leckere, nach Honig und Zimt schmeckende, Mandelkruste - hmmmm...! Zutaten (für eine 26er Springform): Rührteig: 275g Butter 1 Prise Salz 1 EL Vanillezucker 2 TL Zitronenabrieb 200g Zucker 6 Eier 300g… Weiterlesen Apfelkuchen mit Mandelkruste

Allgemein, Herbst, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Birnen-Zwetschgen-Tarte

Das Rezept habe ich neulich bei "Wir in Bayern" im Bayrischen Rundfunk gesehen und musste es gleich nachbacken. Der Teig ist wunderbar locker, der Rotwein und die Walnüsse machen sich sehr gut in der Kombination mit den Birnen und Zwetschgen. Im Originalrezept kommen noch getrocknete Cranberries als Belag hinzu. Ich steh aber nicht so auf… Weiterlesen Birnen-Zwetschgen-Tarte

Allgemein, Süßes, Kuchen und Gebäck

Upside-Down Zwetschgenkuchen mit Honeycromb

Auf TLC gab es eine Kochserie, "Zwei Brüder mit Geschmack". Zwei Brüder aus Großbritanien (einer Metzger, der andere Bäcker) sind durchs Land getingelt und haben regionale Spezialitäten verkocht. Eine sehr schöne Sendung. Diese zwei Brüder hatten eine "King Alfred Torte" gebacken. Ein Heidelbeerkuchen mit einer Deko aus Honeycromb. Das habe ich mir gemerkt und mit… Weiterlesen Upside-Down Zwetschgenkuchen mit Honeycromb

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Apfelkuchen „sehr fein“

Noch so ein Familienrezept, dass ich in den Rezeptbüchern meiner Tante wiedergefunden habe. Gesucht habe ich das Rezept eigentlich nicht, denn es steht bereits seit Jahren in meinem Rezeptbuch, das ich schon als Kind angelegt habe. Nur ist der Kuchen in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten. Das lustige daran ist eigentlich, dass wirklich jeder… Weiterlesen Apfelkuchen „sehr fein“

Allgemein, Echt Bayrisch, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

G’angane Zwtschg’n-Meidaschn (Hefe-Gebäck mit Zwetschgen)

Jetzt kommt ein echter Klassiker aus dem Familienkochbuch! G'angane Zwetschg'n-Meidaschn - zu deutsch: Hefegebäck mit Zwetschenfüllung. Anscheinend gibt es die "Meidaschn", also Maultaschen, nur bei uns in der Gegend. Ich habe noch keinen außerhalb unserer Region getroffen, der diese Art Maultaschen kennt. Dabei haben sie nichts mit den schwäbischen Maultaschen zu tun. In Bayern kennt… Weiterlesen G’angane Zwtschg’n-Meidaschn (Hefe-Gebäck mit Zwetschgen)

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Charlotte mit Walderdbeeren

Im Vorgarten des großen Kulinarikus' wachsen Walderdbeeren wie Unkraut. Sie sind von selbst aufgegangen und vermehren sich seit ein paar Jahren stetig. Ich lass sie auch… Jedenfalls habe ich mit der Walderdbeer-Ernte begonnen und schon mal 400g geerntet! Es fällt gar nicht auf… Da ich auch noch Walderdbeer-Marmelade aus dem letzten Jahr hatte, bot sich… Weiterlesen Charlotte mit Walderdbeeren

Süßes, Kuchen und Gebäck

Rhabarberkuchen – oder wie ich mein Rhabarber-Trauma überwand

Wir haben Rhabarber-Überschuß – jedes Jahr. Denn bei meinem Vater im Garten wächst der Rhabarber wie Unkraut. Dementsprechend muss das Zeug ja auch verwertet werden, denn verkommen darf nichts. Früher wurde der Rhabarber nur in Form von Kuchen verarbeitet. Und zwar nur in Form von immer dem selben Kuchen. Keine Variationen! Denn das mochte keiner.… Weiterlesen Rhabarberkuchen – oder wie ich mein Rhabarber-Trauma überwand