Allgemein, Brot, Semmeln & Pikantes, Herbst, Winter

Kürbistarte mit Ziegenkäse, Apfel und Thymian

Die Kürbis-Saison neigt sich für mich schön langsam zu Ende. Der Frühling ist nicht mehr weit und ich bereite mich schon auf Spargel und frische Kräuter vor. Dennoch: ein Rezept möchte ich Euch nicht vorenthalten. Meine leckere Kürbis-Tarte.

Kürbistarte4Der Boden besteht aus einem knusprigen Mürbteig, darauf kommt eine Creme aus Ziegenfrischkäse und Thymian. Belegt wird das Ganze mit Kürbis, Äpfeln, Zwiebeln und Ziegenweichkäse. Hmmmm…..

Zutaten:

Mürbteig:

  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 1 Ei
  • Salz

Ziegenkäse-Creme:

  • 70g Ziegenfrischkäse
  • 70g Schmand
  • 1 Eigelb
  • Salz und Pfeffer
  • Blättchen von 2 Thymian-Zweigen

Belag:

  • 1/4 Hokkaido-Kürbis
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Zwiebel
  • 2-3 Thymianzweige
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • ca. 100g Ziegenweichkäse

Zubereitung: Für den Mürbteig alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und in ca. 45 Min. im Kühlschrank rasten lassen. Eine Tarte-Form (längliche Form ca. 30cm lang oder runde Form ca. 26cm Durchmesser) mit Butter auspinseln und die Form mit dem Teig auslegen. Dabei auch an den Rand denken. Den Teig ca. 7 Min. bei 180 Grad Umluft vorbacken (man braucht ihn nicht blind backen).

Für die Ziegenkäse-Creme die Zutaten verrühren und beiseite stellen. Den Kürbis in ca. 1cm große Stücke schneiden, den Apfel und die Zwiebel ganz fein würfeln. Kürbis, Apfel und Zwiebel in einer Schüssel mit Olivenöl, Thymianblättchen, etwas Salz und Pfeffer vermischen.

Die Ziegenkäsecreme auf dem vorgebackenen Mürbteig verteilen, die Kürbis-Zwiebel-Apfel-Mischung darauf verteilen und die Tarte ca. 15 Min. bei 180 Grad backen, bis der Kürbis gar und die Zwiebel karamellisiert ist. Aus dem Ofen nehmen, den Ziegenweichkäse in Stückchen auf der Tarte verteilen und nochmals 5 Min. im Ofen backen.

Mit Thymianzweigen dekoriert und einem guten Glas Wein servieren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s