Allgemein, Desserts, Feste & Gäste, Frühling, Ostern, Süßes, Kuchen und Gebäck

Ideen für den Osterbrunch: Kokos-Milchreis mit Ingwer und Gewürz-Mango

Was wäre ein üppiger Brunch ohne süßes Finale! Wo doch jeder eh schon voll am Esstisch sitzt und nicht mehr kann. Aber so a bisserl Milchreis geht immer noch, oder? Also ich muss sagen, ich lobe mich ja selbst sehr selten. Aber hier hatte ich echt mal eine gute Idee! Das schmeckt überirdisch gut!

Ich habe den Milchreis dieses mal nicht klassisch mit Zimt und Zucker gemacht, sondern einmal ganz anders: der Reis wird in Kokos- und Mandelmilch gekocht und später mit Ingwer und Vanille gewürzt. Die Gewürz-Mango bildet mit ihrer Säure die perfekte Ergänzung.

Milchreis2

Eine Anmerkung noch zur Mandelmilch für den Milchreis: es gibt gesüßte und ungesüßte Mandelmilch im Handel. Natürlich ist es besser, die ungesüßte zu kaufen. Ich habe jedoch nicht richtig geschaut und versehentlich die gesüßte Milch gekauft. Glück im Unglück muss ich sagen, denn hier passt diese Milch perfekt. Die Mischung aus der süßen Mandelmilch und der (ungesüßten) Kokosmilch schmeckt himmlisch! Fast ein bisschen wie Kokoslikör… Wer dennoch die ungesüßte Mandelmilch bevorzugt, muss den Milchreis nach dem Kochen einfach mit etwas Zucker oder Honig nachsüßen – 2-4 EL, je nach Geschmack.

Zutaten (für ca. 6 Portionen):

Milchreis:

  • 400ml Kokosmilch (ungesüßt)
  • 600ml Mandelmilch (gesüßt)
  • 250g Milchreis
  • 1-2cm frischer Ingwer
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Gewürz-Mango:

  • 1 Mango
  • Saft und Schale 1 Limette
  • 1 EL Honig
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer
  • 1/4 TL gemahlener Koriander

Zubereitung: Für den Milchreis Kokos- und Mandelmilch in einen Topf geben. Das Mark der Vanilleschote auskratzen, dazugeben, ebenfalls die ausgekratzte Vanilleschote, sie wird ausgekocht. Den Reis hinzufügen und alles einmal aufkochen lassen. Sobald das geschehen ist den Herd auf die kleinste Stufe zurückstellen und den Milchreis bei geschlossenem Deckel in ca. 30 Min. langsam garen lassen. Dabei ab und an umrühren.

In der Zwischenzeit die gewürzte Mango zubereiten. Hierfür die Mango schälen und fein würfeln. In einer Schüssel mit dem Limettensaft und der -schale mischen, Honig und Gewürze unterrühren und bis zum Servieren durchziehen lassen.

Wenn der Milchreis fertig ist und die ganze Flüssigkeit aufgesogen hat, die Vanilleschote herausfischen (abwaschen und in Zucker stecken = Vanillezucker). Den Ingwer schälen und fein reiben und mit einer Prise Salz untermischen.

Nun alles schön anrichten und genießen!

 

2 Gedanken zu „Ideen für den Osterbrunch: Kokos-Milchreis mit Ingwer und Gewürz-Mango“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s