Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Mein liebster Zucchinkuchen

Heute stelle ich Euch ein Rezept vor, das aus dem Familien-Fundus ist. Zucchinikuchen vom Blech. Ein sehr saftiger, luftiger Kuchen. Man kann ihn auch in einer Gugelhupf-Form backen.

Zucchinikuchen2

Zutaten (für ein Backblech oder eine Guglhupfform):

  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • 3 Eier
  • 300g geraspelte Zucchini
  • 200g gem. Mandeln oder Haselnüsse
  • 300g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Mark 1 Vanilleschote
  • ca. 400g Puderzucker und 5 EL Zitronensaft für die Glasur

Zubereitung: Butter und Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach unterrühren. Zucchini, Mandeln, Mehl, Backpulver, Salz und das Vanillemark unterrühren und die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft) ca. 25-30 Min. backen.

Ausgekühlt mit Puderzuckerglasur bestreichen und in Stücke schneiden.

Schnell, saftig, gelingsicher 🙂

Zucchinikuchen5

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s