Allgemein, Weihnachtsplätzchen

Minzbäumchen

Sehr lecker. Schokoladengebäck mit After Eight!

Minzbäumchen1

Zutaten (für ca. 25 Stück):

  • 50g After Eight
  • 125g Butter
  • 50g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 230g Mehl
  • 20g Kakao
  • Zucker zum Wälzen

Zubereitung: After Eight in kleine Stückchen brechen und mit Butter und Zucker schaumig schlagen. Ei und Salz gut unterrühren. Mehl und Kakao mischen und zugeben. Den Teig ca. 2 Std. im Kühlschrank rasten lassen, dann ca. 4mm dick ausrollen und Bäumchen (oder andere Formen) ausstechen.

Bei 180 Grad (Umluft) ca. 12 Min. backen. Noch heiß in Zucker wälzen.

3 Gedanken zu „Minzbäumchen“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s