Allgemein

Mediterrane Gemüsepfanne mit Kabeljau

Heute gibt es mal was Leichtes – eine mediterrane Gemüsepfanne mit Kabeljau. Dieses Gericht ist optimal als Resteverwertung, wenn man noch Gemüse im Kühlschrank hat, das weg muss. Es schmeckt aber so gut, dass man auch extra Gemüse kauft, um die Fischpfanne zu kochen 🙂

Zutaten (für ca. 4 Portionen)

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Karotten
  • 1 Aubergine
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 1 Zucchini
  • ¼ Sellerieknolle
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Rapsöl zum Anbraten
  • 2 Zweige Oregano
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 Zweige Thymian
  • 100ml Weißwein
  • 1 Dose Tomaten (400ml)
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Saft und Schale ½ Zitrone
  • 700-800g Kabeljaufilet

Zubereitung: Fenchel, Paprikaschote, Karotten, Aubergine, Lauch, Zucchini und Sellerie in ca. 5mm dicke und ca. 4cm lange Streifen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch hacken, in etwas Öl andünsten, dann die Gemüsestreifen hinzufügen und alles gut anrösten. Die Kräuter fein hacken, zum Gemüse geben, salzen und pfeffern und alles bei geschlossenem Deckel ca. 10-15 Min. im eigenen Saft schmoren lassen. Dabei ab und an umrühren, damit nichts anbrennt.

Sobald das Gemüse weich gedünstet ist, den Weißwein angießen, kurz einkochen lassen und die Dosentomaten unterrühren. Die Gemüsepfanne nochmal 10 Min. schmoren lassen, dann mit Honig, Cayennepfeffer, Zitronenschale und etwas Zitronensaft abschmecken.

Das Kabeljaufilet in 4 Teile schneiden, von beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die 4 Fischfilets auf das Gemüse geben, den Deckel auflegen und den Fisch auf dem Gemüse ca. 10 Min. gar ziehen lassen.

Als Beilage passt Reis.

Lasst es Euch schmecken 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s