Weihnachtsplätzchen

Kardamom-Bäumchen

Liebt Ihr Kardamom auch so wie ich? Hmmmmmm! Dabei muss man aufpassen, dass man ihn richtig dosiert. Zuviel ist nichts, zuwenig auch nicht. Die Bäumchen hier haben für mich genau die richtige Menge.

Zutaten (für ca. 50 Stück):

  • 300g Butter
  • 175g Zucker
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 400g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Rum
  • 2 TL gem. Kardamom
  • 1 Msp. Zimt
  • ca. 100g Vollmilchkuvertüre für die Deko

Zubereitung: Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, kurz leicht köcheln lassen (Achtung, verbrennt schnell), dann vom Herd ziehen und wieder komplett abkühlen lassen. Mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30 Min. im Kühlschrank rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4-5mm dick ausrollen, Bäumchen ausstechen und diese im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft) ca. 10 Min. backen.

Ausgekühlt zur Hälfte in flüssige Vollmilchkuvertüre tunken.

Übrigens: wem das noch nicht kardamomig genug ist, der gibt noch 1/2 TL gem. Kardamom in die Kuvertüre 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s