Allgemein, Herbst, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck

Fledermaus-Cupcakes

Mein zweiter und letzter Beitrag zu Halloween. Ich muss jetzt nämlich die Plätzchenformen wetzen, denn bald geht die Weihnachtsbäckerei los – ich freu mich schon.

Ich weiß nicht, woher ich die Idee mit den Fledermaus-Cupcakes habe. Ich habe sie letztes Jahr auf einem Foodblog gesehen und weiß leider nicht mehr wo. Also wenn sie jemand wiedererkennt, der soll sich melden 🙂

Zutaten (für ca. 8 Stück):

Teig:

  • 50ml Öl
  • 110g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanillezucker
  • 125ml Milch
  • 90g Mehl
  • 20g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Frosting:

  • 150g weiche Butter
  • 150g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker

Außerdem:

  • 8 Oreo-Kekse
  • Kulleraugen
  • Zuckerschrift

Zubereitung: Für den Teig den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Das Ei mit Zucker, Vanillezucker und Salz steif schlagen. Das Öl langsam unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Ei-Öl-Masse rühren. Den Teig auf 8 Muffinförmchen verteilen und im Ofen ca. 20 Min. backen.

Für das Frosting die weiche Butter schaumig schlagen, den Puderzucker unterrühren und die Masse nochmal kräftig aufschlagen. Dann den Frischkäse und den Vanillezucker unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen.

Für die Deko die Oreo-Kekse halbieren und die Füllung herauskratzen. Eine ganze Oreo-Keks-Hälfte wird das Gesicht der Fledermäuse, die andere Hälfte des Oreo-Kekses nochmals halbieren (wenn sie nicht von allein auseinanderbricht…), das werden die Flügel.

Auf den ganzen halben Oreo-Keks nun mit Hilfe der Zuckerschrift die Kulleraugen aufkleben und noch einen Mund aufmalen. Auf die Cupcakes geben und links und rechts jeweils einen halben Keks als Flügel einstecken.

Buhu! Lasst es gruseln…

Fledermäuse5.png

Ein Gedanke zu „Fledermaus-Cupcakes“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s