Allgemein, Traditionelles & Familienrezepte, Weihnachtsplätzchen

Hafermakronen

Dieses Rezept habe ich aus der Sammlung von meiner lieben Omi. Ich kann mich an diese Makronen noch erinnern, es war immer mein Lieblingsgebäck. Die einfachsten Dinge sind immer noch die besten…

Zutaten:

  • 125g zarte Haferflocken
  • 60g Zucker
  • 80g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Oblaten

Zubereitung: Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett anrösten und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Butter, Zucker, Salz und Ei schaumig rühren, die Haferflocken, das Mehl und das Backpulver untermischen.

Mit einem TL kleine Häufchen von der Masse abstechen und auf Oblaten setzten. Bei 160 Grad Umluft ca. 10-15 Min. backen.

Hmmmmm…. Die sind sooooo gut wie früher!

Hafermakronen1

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s