Allgemein

Lachs-Spinat-Lasagne

Ich mache gerne Lasagne. Sie schmeckt fast jedem und gerade diese Variante ist sehr schnell zubereitet. Die Zitronenschale in der Bechamel-Soße verleiht dem Ganzen den letzten Pfiff!

Ich habe ja bereits Rezepte für eine Gemüse-Lasagne und für eine Kürbis-Lasagne gepostet. Und irgendwann werde ich auch mein Rezept für eine klassische Lasagne hier niederschreiben.

Lachslasagne1

Aber jetzt erstmal zur Lachs-Spinat-Lasagne:

Zutaten (für ca. 5-6 Portionen):

Bechamelsoße:

  • 80g Butter
  • 60g Mehl
  • 1 l Vollmilch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Gewürznelken
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Sahne
  • 150g ger. Emmentaler
  • Schale 1 Zitrone

Außerdem:

  • 750g TK-Blattspinat (aufgetaut)
  • 1 Zwiebel
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • 500g Lachsfilet
  • 12-15 Lasagneplatten
  • 50g ger. Emmentaler

Zubereitung: Für die Bechamelsoße Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl unterrühren und etwas anrösten. Dann mit dem Schneebesen langsam die Milch unterrühren, nicht alles auf einmal, sonst gibt es Klümpchen. Das ganze erhitzen, das Lorbeerblatt und die beiden Nelken hinzufügen und alles bei niedriger Hitze 15 Min. köcheln lassen. Nun die Nelken und das Lorbeerblatt herausfischen. Eigelb mit Sahne verrühren und unter ständigem Rühren in die Bechamelsoße geben. Den geriebenen Käse ebenfalls einrühren und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken, zum Schluß die Zitronenschale untermischen.

Die Zwiebel fein würfeln und in etwas Öl anschwitzen. Den ausgedrückten Spinat hinzufügen und das Ganze ein paar Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, vom Herd nehmen. Die Lachsfilets in ca. 1cm große Stücke schneiden.

Nun geht es an das Schichten der Lasagne. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen, eine Auflaufform gut ausbuttern und eine dünne Schicht Bechamelsoße auf dem Boden verteilen. Eine Lage Lasagneplatten darauf verteilen, dann die Hälfte vom Spinat darauf geben und die Hälfte der Lachsstücke auf den Spinat geben. Etwas von der Bechamelsoße darüber verteilen. Es folgt eine weitere Schicht Lasagneplatten, die zweite Hälfte des Spinats und der Rest Lachs. Bechamelsoße obendrauf, eine weitere Schicht Lasagneplatten bildet den Abschluß. Die restliche Bechamelsoße darauf verteilen und alles mit Emmentaler bestreuen.

Die Lasagne ca. 40 Min. im Ofen backen, bis die Oberfläche gold und knusprig ist. Aus dem Ofen nehmen, 5 Min. ruhen lassen und dann z.B. mit Endivien-Salat genießen.

So lässt es sich leben!

Lachslasagne4

Ein Gedanke zu „Lachs-Spinat-Lasagne“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s