Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Marzipan-Orangen-Pralinen mit Rosmarin und Haselnusskrokant

Eigentlich mach ich es nicht, wenn in Schokolade und Pralinen Kräuter sind, die zum Kochen gehören. Aber das Rezept klang spannend und ich dachte mir, es wäre mal eine Abwechslung auf dem Plätzchenteller. Bei diesen Pralinen wird zuerst Marzipan mit Orangenmarmelade vermengt, dazu kommt selbstgemachtes Haselnusskrokant mit einem Hauch Rosmarin. Und ganz ehrlich - der… Weiterlesen Marzipan-Orangen-Pralinen mit Rosmarin und Haselnusskrokant

Allgemein, Kleingebäck, Orientalisch, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Orangen-Kardamom-Monde mit Schokofüllung

Orange und Kardamom - ein perfektes Paar. Mit den Pistazien darauf sind sie der orientalische Hingucker auf dem Plätzchenteller. In den Teig kommen Orangenschalen und Kardamom, die Füllung besteht aus einer Ganache, die mit Orangenlikör verfeinert wurde und gekrönt werden die Monde mit Orangenmarmelade und Pistazien. Andere orientalisch anmutende Plätzchen sind die Orientalischen Mondbissen mit… Weiterlesen Orangen-Kardamom-Monde mit Schokofüllung

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Gefüllter Spekulatius

Nachdem bei mir die Spekulatius die letzten Jahre nicht so gut geworden sind, dachte ich mir, heuer starte ich noch einen letzten Versuch. Ich hatte schon lange die mit Mandelcreme gefüllten Spekulatius aus dem Buch "Home Made Winter" von Yvette van Boven im Visier. Und: Volltreffer. Sooooo lecker! Zutaten (für ca. 16 Stück): 250g Mehl… Weiterlesen Gefüllter Spekulatius

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Dominostein-Törtchen

Heute möchte ich Euch etwas zeigen, das mehr oder weniger als "Nebenprodukt" bei der Herstellung meiner alljährlichen Dominosteine herausgekommen ist. Der Honigkuchen-Teig für die Dominosteine ist nämlich für meine Backform etwas zu viel. Damit ist die Lebkuchenschicht im Dominostein zu dick und das passt dann nicht mit der Gelee- und Marzipanschicht zusammen. Also nahm ich… Weiterlesen Dominostein-Törtchen

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Haferflocken-Rosinen-Busserl

Das Rezept habe ich aus meinen Lieblings-Plätzchenbackbuch. Eigentlich heißen sie Reformplätzchen, aber ich nenne sie Haferflocken-Rosinen-Busserl - weil sie so lecker und zu zart wie ein Busserl daherkommen 🙂 Wer keine Rosinen mag, kann sie durch andere Trockenfrüchte ersetzen oder lässt sie ganz weg. Zutaten (für ca. 2 Bleche): 75g Butter 100g Rohrzucker 1 Prise… Weiterlesen Haferflocken-Rosinen-Busserl

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Nuss-Spritzgebäck und Nuss-Kipferl

Dieses Rezept ist eines meiner Lieblings-Rezepte. Der Nussteig ist so aromatisch und mürbe, dass man das Gefühl hat, Nougat zu essen. Für diesen Teig braucht man einen Fleischwolf. Mit der Spritztülle funktioniert das nicht da der Teig zu fest ist. Wer aber keinen Fleischwolf hat, der braucht auf diesen Genuss nicht zu verzichten. Man kann… Weiterlesen Nuss-Spritzgebäck und Nuss-Kipferl

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Orangen-Nuss-Plätzchen

Schokoladiger Teig mit aromatischen Nüssen und einem Hauch Orange - mehr sag ich nicht 🙂 Zutaten (für ca. 3 Bleche): 180g gem. Haselnüsse 150g Puderzucker 4 EL Kakao 1 Prise Salz 180g Mehl 1 Ei 1 Eigelb 2 EL Orangenlikör 180g Butter Schale 1 Orange Puderzucker und Orangensaft für die Glasur Zubereitung: Die gemahlenen Haselnüsse… Weiterlesen Orangen-Nuss-Plätzchen

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Pimentblüten

Ich liebe es, mit Gewürzen zu backen, gerade zu Weihnachten. In den Teig für die Pimentblüten kommt neben Honig - wer hätte es gedacht - auch ordentlich Piment. Die Plätzchen entfalten nach 1 Woche erst ihr volles Aroma, wobei sie auch frisch schon sehr sehr gut schmecken. Zutaten (für ca. 60-70 Stück): 100g Butter 50g… Weiterlesen Pimentblüten

Allgemein, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Pekannuss-Happen mit Leinsamen und Ingwerecken „Marco Polo“

So - jetzt geht es los. Die Plätzchenback-Saison hat gestartet. Zugegeben, es kostet schon ein bisschen Überwindung, bei strahlendem Sonnenschein Weihnachtsplätzchen zu backen, aber ich backe jetzt einfach immer nach Sonnenuntergang, da fällt es leichter 🙂 Los geht es mit Pekannuss-Happen. Sie sind mit Leinsamen ummantelt. Ich habe noch nie Plätzchen mit Leinsamen gebacken, aber… Weiterlesen Pekannuss-Happen mit Leinsamen und Ingwerecken „Marco Polo“

Allgemein, Herbst, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte, Weihnachtsplätzchen, Winter

Rotwein-Schokoladenkuchen

Als Tina zu Ihrem Schokoladen-Blogevent aufgerufen hat, sind mir 1000 Ideen für Schokoladenkuchen, Pralinen etc. eingefallen. Immerhin bin ich in Sachen Schokolade Expertin - wer mich kennt, weiß das 🙂 Aber nichts schmeckt so gut wie dieser Rotwein-Schokoladenkuchen aus dem Familienbackbuch. Der Kuchen ist saftig und aromatisch, durch den Rotwein und den Zimt passt er… Weiterlesen Rotwein-Schokoladenkuchen

Allgemein, Desserts, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Tartuffi al Barolo

Ein kleines Update zu diesem Beitrag. Ich habe bei Tina's Blogevent mit meinem Rezept den 4. Platz unter fast 50 Einsendungen belegt. Ich freu mich so 🙂 Es wurden wirklich ganz ganz leckere Schokoladen-Rezepte eingereicht - schaut doch mal hier nach. Ich will (k)eine Schokolade... So hat Tina von Lecker&Co. zum Blogevent aufgerufen. Und ich… Weiterlesen Tartuffi al Barolo

Allgemein, Echt Bayrisch, Feste & Gäste, Herbst, Kleingebäck, Süßes, Kuchen und Gebäck, Weihnachtsplätzchen, Winter

Kirschgeister für den Brandner Kasper

Ich habe Monster erschaffen! Solche, die sich in den Mund schleichen, durch einen leckeren schokoladig-kirschigen Geschmack den Gaumen erfreuen und sich dann - wenn man nicht aufpasst - an den Hüften festbeissen! Na ja, ganz so schlimm sind sie nicht, die Kirschgeister, aber sie schmecken so gut, dass man mehr als nur einen davon essen… Weiterlesen Kirschgeister für den Brandner Kasper

Allgemein, Herbst, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Winter

Köstliche Apple Pie nach einem Rezept von Jamie Oliver

Hmmmm.... Wie das duftet. Nach Äpfeln, Zimt, Orangen und Gebäck - herrlich. Hoffentlich erfindet bald jemand das Geruchs-Internet. Mein Bruder hat heuer Äpfel am Baum, die sind fast so groß wie ein Handball. Dafür sind die Äpfel am väterlichen Apfelbaum kaum größer als ein Tennisball. Keine Ahnung, weshalb das in diesem Jahr so ist. In… Weiterlesen Köstliche Apple Pie nach einem Rezept von Jamie Oliver

Allgemein, Herbst, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte, Winter

Herrlich saftiger Gewürzkuchen aus dem Familienbackbuch

Heute stelle ich Euch einen meiner Lieblingskuchen vor. Ein sehr saftiger, aromatischer Gewürzkuchen. Bei uns im Familienbackbuch steht er unter "Gewürzkuchen sehr saftig". Saftig wird der Gewürzkuchen, weil zum Schluß steifgeschlagener Eischnee unter die würzige Rührteigmasse gezogen wird. So hält sich der Kuchen tagelang frisch und wird von Tag zu Tag aromatischer. Er kann also ruhig… Weiterlesen Herrlich saftiger Gewürzkuchen aus dem Familienbackbuch

Allgemein, Herbst, Kuchen & Torten, Reisen & Speisen, Süßes, Kuchen und Gebäck, Winter

Pecannut Pie nach einem Rezept der Magnolia Bakery

Wer schon mal in New York war, der kennt sie bestimmt: die Magnolia Bakery. Regelmäßg habe ich mir mit wässrigem Mund die Nase an der Scheibe plattgedrückt und habe mir dann doch wieder eine von diesen leckeren, wunderschönen Köstlichkeiten gekauft. Und natürlich habe ich auch das Backbuch erstanden! Die Pecannut-Pie ist eigentlich keine richtige Pie.… Weiterlesen Pecannut Pie nach einem Rezept der Magnolia Bakery

Allgemein, Echt Bayrisch, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Holledauer Bierkuchen

Den krönenden Abschluß meiner Bier-Woche bildet der Holledauer Bierkuchen. Das Rezept stammt nicht aus dem Familienkochbuch. Ich habe es letzten Sommer bei einem Ausflug durch die Holledau kennengelernt. Wir sind für eine Kaffee-Pause in einem kleinen Wirtshaus eingekehrt. Da wurde bereits am Eingang auf einer Tafel der Holledauer Bierkuchen angepriesen. Sowas muss man ja dann… Weiterlesen Holledauer Bierkuchen

Allgemein, Herbst, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Saftiger Birnen-Schokoladen-Kuchen mit ganzen Birnen

Es sind noch Birnen da... Heute habe ich einen wirklich köstlichen, saftigen, schokoladigen Birnenkuchen für Euch. Ich habe den Kuchen mit ganzen Birnen gebacken, man kann die Birnen aber auch in kleine Stücke teilen und unter den Teig mischen. Zutaten (für eine Kastenform): 4-5 Birnen Saft 1 Zitrone 150g Butter 100g Zucker 3 Eier 300g… Weiterlesen Saftiger Birnen-Schokoladen-Kuchen mit ganzen Birnen

Allgemein, Echt Bayrisch, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck, Traditionelles & Familienrezepte

Zwetschgendatschi und Zwetschgen-Rohrnudeln

Was wäre ein bayrischer Sommer ohne Zwetschgendatschi? Nichts! Ich glaube, es gibt fast nichts besseres, was man aus Hefeteig machen kann. Außer Zwetschgen-Rohrnudeln. Und natürlich meine heißgeliebten G'angan Zwetschg`n-Meidaschn (Zwetschgen-Maultaschen). Alle Varianten bestehen aus Hefeteig und Zwetschgen. Nur die Form ist anders. Und somit auch der subjektiv empfundene Geschmack 🙂 Ein echter bayrischer Zwetschgendatschi ist… Weiterlesen Zwetschgendatschi und Zwetschgen-Rohrnudeln

Allgemein, Kleingebäck, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Bienenstich mit Brombeeren

Hmmm - Bienenstich. Wer mag ihn nicht. Dieses köstliche, luftige Hefegebäck mit der zuckersüßen Mandelkruste und der leckeren Cremefüllung. Ach, herrlich. Mein Bienenstich bekommt heute ein paar Brombeeren mit dazu. Himbeeren eignen sich auch. Den Hefeteig habe ich in kleinen Dessert-Ringen gebacken, das sieht sehr hübsch aus. Man könnte ihn auch in Muffinförmchen backen, aber… Weiterlesen Bienenstich mit Brombeeren

Allgemein, Kuchen & Torten, Süßes, Kuchen und Gebäck

Lemon Poppy Seed Cake

Eigentlich heißt der Kuchen ja Zitronen-Mohn-Kuchen. Aber ich finde den englischen Namen Lemon-Poppy-Seed-Cake so schön. Saftig, buttrig, lecker - und einfach zu machen. So soll es sein. Zutaten (für eine Kastenform): 180ml Milch 50g Mohn 180g Butter 200g Zucker 1 Prise Salz 3 Eier 300g Mehl 3 TL Backpulver Schale von 2 Zitronen 3 EL… Weiterlesen Lemon Poppy Seed Cake