Allgemein, Asiatisch

Thai-Curry mit Gemüse

Ein leckeres Rezept, wenn man viel Gemüse hat und die Reste verwerten will. Entscheidend für den Geschmack ist meines Erachtens die Curry-Paste. Ich kaufe meinen immer bei meinem Stamm-Asia-Supermarkt in München. Hier wird die Paste noch frisch von den Ladenbesitzern in allen Farben (rot, gelb, grün, für Fleisch, für Fisch etc.) hergestellt. Ich kaufe sie… Weiterlesen Thai-Curry mit Gemüse

Allgemein, Chutneys & Ketchup, Eingemachtes, Gewürze & Pasten, Mezze & Brotaufstriche, Reisen & Speisen

Giardinera – mein liebster Brotaufstrich, meine liebste Soße und überhaupt!

Ich fahre mit Freunden ab und an ins Piemont. Kulinarisch die schönste Region der Erde - zumindest für mich. In Italien isst man immer gut, aber im Piemont ist es eben noch ein bisschen besser. Und erst die Nüsse... Darüber schreibe ich noch zur Weihnachtszeit... Eine der Köstlichkeiten, die ich dort kennengelernt habe, ist Giardinera.… Weiterlesen Giardinera – mein liebster Brotaufstrich, meine liebste Soße und überhaupt!

Allgemein, Asiatisch

Reisnudelsalat – Partyrenner und Resteverwerter!

Mein asiatischer Glasnudelsalat ist der Party-Renner. Vor allem kann man ihn variieren und das ganze Gemüse verarbeiten, das man noch im Kühlschrank hat. Und: wenn noch Bratenreste übrig sind, kann man sie auch noch in diesem Salat verwerten, z.B. Brathähnchen, Steak oder Pulled Pork. Letzteres macht sich extrem gut in diesem Salat. Ich nehme für… Weiterlesen Reisnudelsalat – Partyrenner und Resteverwerter!

Allgemein, Feste & Gäste, Indisch, Mezze & Brotaufstriche

Indischer Abend mit Ananas-Raita, Blumenkohl-Korma und Indischen Bratkartoffeln

Es ist wieder mal so weit. Wir haben Gäste und ich probiere ein Kochbuch aus. Ich koche die Beilagen und der große Kulinarikus grillt Steakt. Ja, wir sind ein eingespieltes Team. Ich weiß, bei indischem Essen ist Rindfleisch ein echter Stilbruch. Aber der Geschmack gibt uns recht! Das passte hervorragend. Als Vorspeise gab es Papadams mit… Weiterlesen Indischer Abend mit Ananas-Raita, Blumenkohl-Korma und Indischen Bratkartoffeln

Allgemein, Eingemachtes

Selbstgemachte Brühwürze

Ich gehe einmal im Jahr Heilfasten. Bei Roswita im Rathberger Hof (www.rathberger-hof.de) wird man nicht nur gut betreut, man bekommt auch viel Wissenswertes über gesunde Ernährung. Am letzten Tag der Heilfastenwoche ist dann immer Lehrküche angesagt. Da gibt Roswita Tipps zur gesunden Küche. Von Ihr habe ich auch das Rezept für die Brühwürze. Die Paste… Weiterlesen Selbstgemachte Brühwürze